5. Februar 2024 | Aktuell Allgemein Einblick News Leiterentwicklung

VIA-Kirche: Leitungsteam stärken durch wertschätzendes Feedback

Persönliches Coaching-Treffen mit Michael Murzin

Moin,
Wir sind das Staff Team von Via, einer Gemeindegründung, die seit etwas über einem Jahr im Stadtteil Barmbek in Hamburg zu Hause ist. Unsere Gemeinde hat die Vision, dem Weg von Jesus zu folgen und dabei am Puls der Zeit Menschen zu bewegen. Außerdem möchten wir die Stadt dadurch bereichern, dass wir eine Kirche sind, die die ethnische und kulturelle Diversität Hamburgs widerspiegelt.

Leitungsteam stärken

Vor einigen Wochen durften wir als Leitungsteam ein persönliches Coaching-Treffen mit Michael Murzin wahrnehmen. Das Ziel dieses Treffens war es, uns als junges Leitungsteam zu stärken, indem wir über Rückmeldung und die Relevanz einer Kultur des Feedbacks reden. Seinen Teamkollegen in einem geschützten Rahmen Feedback geben zu können, ist von elementarer Bedeutung für eine gesunde Teamdynamik. Es ist eine Chance, Konflikte und Spannungen auszusprechen und so zu bewältigen. Dies kann zu einer neuen Klarheit und zu umso tieferer Harmonie führen.

Wertschätzendes Feedback geben

Feedback bedeutet aber auch, Wertschätzung auszusprechen. Und dieses Gefühl hat das Treffen mit Michael bei uns mehr als alles andere hinterlassen. Dadurch, dass wir aufgefordert wurden, einander drei positive und einen negativen Eindruck mitzuteilen, wurde eine Gelegenheit geschaffen, um bewusst Zuneigung und Anerkenntnis zu bekunden. Vor allem in einer Gemeindegründung ist der Druck und die Aufgabenlast hoch. Gerade deshalb wollen wir es uns zu Herzen nehmen, immer wieder anzuhalten, um miteinander über unsere Stärken und Fehler ins Gespräch zu kommen

Michelle Kern

Fotos: Rudi Opoku und Michael Murzin

Die Stiftung Freie evangelische Gemeinde in Norddeutschland (FeGN) umfasst über 40 Gemeinden in vier Bundesländern. Sie ist Teil des Bundes Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR sowie Mitglied in den Diakonielandesverbänden Hamburg und Schleswig-Holstein.

 

Weiterführende Links

kontakt

EINBLICK News

Jetzt den FeGN-Newsletter abonnieren und erleben, was FeGN bewegt.