Impressum

Anschrift
Stiftung Freie evan­ge­lis­che Gemeinde in Nord­deutsch­land
Bon­den­wald 56
22459 Ham­burg

Kon­takt
Tele­fon: 040 55425–291
Tele­fax: 040 55425–117
E-Mail: info@fegn.de
Inter­net: www.fegn.de

Rechts­form
Die Stiftung Freie evan­ge­lis­che Gemeinde in Nord­deutsch­land ist eine Stiftung des pri­vat­en Recht­es. Die Stiftung ist Lebens- und Wesen­säußerung des Bun­des Freier evan­ge­lis­ch­er Gemein­den in Deutsch­landKdöR und gehört zum Diakonis­chen Werk der Evan­ge­lis­chen Kirche in Deutsch­land.

Vor­stand
Rein­hard Spincke, Vor­sitzen­der
Uwe Winkel­mann, stel­lv. Vor­sitzen­der
Ste­fan Warnke

Stiftungsrat
Hen­drik Röger, Vor­sitzen­der
Jörg Ahrens, stv. Vor­sitzen­der
Michael Hanelt
Klaus Kan­wis­ch­er
Diedrich Rolf
Dr. Frank Son­ntag
Hel­muth Spincke

Zuständi­ge Auf­sichts­be­hörde
Freie und Hans­es­tadt Ham­burg, Amt für Jus­tizvol­lzug und Recht, Stiftungsan­gele­gen­heit­en, Drehbahn 36, 20354 Ham­burg

Umsatzs­teuer-ID
DE118717440

Inhaltlich Ver­ant­wortlich­er
gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
V.i.S.d.P Uwe Winkel­mann
(Anschrift wie oben)

 

Datenschutzerklärung

Daten­schutz
Die Betreiber dieser Seit­en nehmen den Schutz Ihrer per­sön­lichen Dat­en sehr ernst. Wir behan­deln Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en ver­traulich und entsprechend der geset­zlichen Daten­schutzvorschriften sowie dieser Daten­schutzerk­lärung.

Die Nutzung unser­er Web­seite ist in der Regel ohne Angabe per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en möglich. Soweit auf unseren Seit­en per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en (beispiel­sweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben wer­den, erfol­gt dies, soweit möglich, stets auf frei­williger Basis. Diese Dat­en wer­den ohne Ihre aus­drück­liche Zus­tim­mung nicht an Dritte weit­ergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenüber­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­nika­tion per E-Mail) Sicher­heit­slück­en aufweisen kann. Ein lück­en­los­er Schutz der Dat­en vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Kon­tak­tauf­nahme

Auf unser­er Inter­net­seite ist ein Kon­tak­t­for­mu­lar vorhan­den, das für die elek­tro­n­is­che Kon­tak­tauf­nahme genutzt wer­den kann. Alter­na­tiv ist eine Kon­tak­tauf­nahme über die bere­it­gestellte E-Mail-Adresse möglich. Nimmt die betrof­fene Per­son über einen dieser Kanäle Kon­takt mit dem für die Ver­ar­beitung Ver­ant­wortlichen auf, so wer­den die von der betrof­fe­nen Per­son über­mit­tel­ten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en automa­tisch gespe­ichert. Die Spe­icherung dient allein zu Zweck­en der Bear­beitung oder der Kon­tak­tauf­nahme zur betrof­fe­nen Per­son. Eine Weit­er­gabe der Dat­en an Dritte find­et nicht statt.

 

Daten­schutzbeauf­tragter

Bitte wen­den Sie sich bei Fra­gen und Anre­gun­gen zum The­ma Daten­schutz an unseren Daten­schutzbeauf­tragten Her­rn Recht­san­walt Mark Rüdlin

Mark Rüdlin
Recht­san­walt + Daten­schutzbeauf­tragter
Lerchenstr.28
22767 Ham­burg
ra@markruedlin.de

 

Daten­schutza­uf­sichts­be­hörde

Ihnen ste­ht das Recht auf Beschw­erde bei der zuständi­gen Auf­sichts­be­hörde zu:

Der Ham­bur­gis­che Beauf­tragte für Daten­schutz und Infor­ma­tions­frei­heit
Kurt-Schu­mach­er-Allee 4
20097 Ham­burg
Tel.: 040 / 428 54 — 4040
Fax: 040 / 428 54 — 4000
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

 

 

Umfang

Wir erheben und ver­wen­den per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en unser­er Nutzer grund­sät­zlich nur, soweit dies zur Bere­it­stel­lung ein­er funk­tions­fähi­gen Web­site sowie unser­er Inhalte und Leis­tun­gen erforder­lich ist. Die Erhe­bung und Ver­wen­dung per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en unser­er Nutzer erfol­gt regelmäßig nur nach Ein­willi­gung des Nutzers. Eine Aus­nahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Ein­hol­ung ein­er Ein­willi­gung aus tat­säch­lichen Grün­den nicht möglich ist und die Ver­ar­beitung der Dat­en durch geset­zliche Vorschriften ges­tat­tet ist.

 

Zweck

Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en wer­den von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Ken­nt­nis selb­st zur Ver­fü­gung stellen. Ihre von Ihnen angegebe­nen per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en wer­den für Zwecke der Kon­tak­tauf­nahme gespe­ichert, wenn Sie uns aus­drück­lich hierzu Ihre Ein­willi­gung erteilt haben. Sie haben jed­erzeit ein Wider­ruf­s­recht hin­sichtlich ein­er erteil­ten Ein­willi­gung. Eine Angabe der Ver­ar­beitungs-zwecke erfol­gt an den entsprechen­den Stellen unser­er Web­sites und unter­liegt kein­er nachträglichen Änderung. Eine Weit­er­gabe der Dat­en an Dritte erfol­gt ohne Ihre Ein­willi­gung nur dann, wenn wir hierzu geset­zlich verpflichtet sind.

 

Rechts­grund­lage

Soweit wir eine Ein­willi­gung der betrof­fe­nen Per­son ein­holen, dient Artikel 6 DSGVO als Rechts­grund­lage für die Ver­ar­beitung per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en.

Eben­so ist Art. 6 DSGVO bei der Ver­ar­beitung von per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en ein­schlägig, die zur Erfül­lung eines Ver­trags; ein­er rechtlichen Verpflich­tung, denen unser Unternehmen unter­liegt; zur Durch­führung vor-ver­traglich­er Maß­nah­men erforder­lich sind; für den Fall, dass lebenswichtige Inter­essen der betrof­fe­nen Per­son oder eines Drit­ten eine Ver­ar­beitung erforder­lich machen; oder zur Wahrung eines berechti­gen Inter­ess­es unseres Unternehmens oder eines Drit­ten erforder­lich sind und dessen Inter­essen den Grun­drecht­en und Grund­frei­heit­en des Betrof­fe­nen über­wiegen, ein­schlägig.

Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en wer­den für die Dauer der jew­eili­gen geset­zlichen Auf­be­wahrungs­frist gespe­ichert. Nach Ablauf der Frist erfol­gt eine rou­tinemäßige Löschung der Dat­en, sofern nicht eine Erforder­lichkeit für eine Ver­tragsan­bah­nung oder die Ver­tragser­fül­lung beste­ht.

 

Bestä­ti­gung

Sie haben das Recht, von uns eine Bestä­ti­gung darüber zu ver­lan­gen, ob per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en ver­ar­beit­et wer­den.

 

Auskun­ft

Sie haben das Recht, jed­erzeit Auskun­ft über die zu Ihrer Per­son gespe­icherten Dat­en zu erhal­ten, ein­schließlich Herkun­ft und Empfänger Ihrer Dat­en sowie den Zweck der Daten­ver­ar­beitung.  Fol­gende Auskün­fte über­mit­teln wir Ihnen als unent­geltliche Kopie:

  • Ver­ar­beitungszwecke
  • Kat­e­gorien per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en, die ver­ar­beit­et wer­den
  • Empfänger oder Kat­e­gorien von Empfängern
  • geplante Spe­icher­dauer der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en bzw. Kri­te­rien der Fes­tle­gung
  • Beste­hen eines Rechts auf Berichtigung/Löschung/Einschränkung/Widerspruch im

Zusam­men­hang mit der Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en sowie das Beschw­erderecht bei der Auf­sichts­be­hörde

  • Soweit die per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en nicht bei Ihnen erhoben wer­den: alle

ver­füg­baren Dat­en über die Herkun­ft der Dat­en

  • Das Beste­hen ein­er automa­tisierten Entschei­dungs­find­ung ein­schl. Pro­fil­ing gem. Art.

22 Abs. 1, Abs. 4 DSGVO

 

Berich­ti­gung

Sie haben ein Recht auf Berich­ti­gung und/oder Ver­voll­ständi­gung, sofern die ver­ar­beit­eten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, die Sie betr­e­f­fen, unrichtig oder unvoll­ständig sind.

 

Löschung und Vergessen wer­den

Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en gemäß den Richtlin­ien nach Art. 17 DSGVO.

 

Ein­schränkung

Sie haben das Recht, die Ein­schränkung der Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu ver­lan­gen. Die Voraus­set­zun­gen ergeben sich aus Art. 18 DSGVO.

 

Wider­spruch

Sie haben jed­erzeit das Recht, gegen die Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (die auf­grund von Art. 6 Abs. 1 e oder f erhoben wur­den) Wider­spruch einzule­gen. Dies gilt eben­so für das auf diesen Bes­tim­mungen geschütztes Pro­fil­ing. Die Dat­en wer­den im Falle eines Wider­spruchs nicht weit­er­ver­ar­beit­et, es sei denn, es liegen zwin­gende schutzwürdi­ge sowie nach­weis­bare Gründe vor, die den Inter­essen, Recht­en und Frei­heit­en der betrof­fe­nen Per­son über­wiegen, oder der Gel­tend­machung, Ausübung oder Vertei­di­gung von Recht­sansprüchen dient.

 

Wider­ruf ein­er daten­schutzrechtlichen Ein­willi­gung

Fern­er haben Sie das Recht, Ihre Ein­willi­gung zur Ver­ar­beitung per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en jed­erzeit zu wider­rufen.

 

Datenüber­trag­barkeit

Sie haben das Recht, Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, die Sie uns bere­it­gestellt haben, in einem struk­turi­erten, gängi­gen und maschi­nen­les­baren For­mat zu erhal­ten. Sie haben außer­dem das Recht, diese Dat­en an Dritte zu über­mit­teln. Fern­er haben Sie gemäß Art. 20 Abs. 1 DSGVO das Recht, dass Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en direkt von uns an einen anderen Ver­ant­wortlichen über­mit­telt wer­den, soweit dies tech­nisch möglich ist und die Rechte und Frei­heit­en ander­er Per­so­n­en nicht beein­trächtigt wer­den.

 

Möcht­en Sie von Ihren Recht­en Gebrauch machen, so wen­den Sie sich bitte an uns/unseren Daten­schutzbeauf­tra­gen.

 

Cook­ies
Diese Web­seite ver­wen­det Cook­ies. Bei Cook­ies han­delt es sich um Text­dateien, die im Inter­net­brows­er bzw. vom Inter­net­brows­er auf dem Com­put­er­sys­tem des Nutzers gespe­ichert wer­den. Ruft ein Nutzer eine Web­site auf, so kann ein Cook­ie auf dem Betrieb­ssys­tem des Nutzers gespe­ichert wer­den. Dieser Cook­ie enthält eine charak­ter­is­tis­che Zeichen­folge, die eine ein­deutige Iden­ti­fizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Web­site ermöglicht.

Wir set­zen Cook­ies ein, um unsere Web­site nutzer­fre­undlich­er zu gestal­ten. Einige Funk­tio­nen unser­er Inter­net­seite kön­nen ohne den Ein­satz von Cook­ies nicht ange­boten wer­den. Für diese ist es erforder­lich, dass Brows­er auch nach einem Seit­en­wech­sel iden­ti­fiziert wer­den kann.

In den Cook­ies wer­den dabei fol­gende Dat­en gespe­ichert und über­mit­telt:

  • Sprache­in­stel­lun­gen
  • Log-In-Infor­ma­tio­nen
  • Artikel im Warenko­rb

Wir ver­wen­den auf unser­er Web­site darüber hin­aus Cook­ies, die eine Analyse des Sur­fver­hal­tens der Nutzer ermögliche.

Beim Aufruf unser­er Web­site wird der Nutzer über die Ver­wen­dung von Cook­ies zu Analy­sezweck­en informiert und seine Ein­willi­gung zur Ver­ar­beitung der in diesem Zusam­men­hang ver­wen­de­ten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en einge­holt. In diesem Zusam­men­hang erfol­gt auch ein Hin­weis auf diese Daten­schutzerk­lärung.

 

Die meis­ten Brows­er sind so eingestellt, dass sie Cook­ies automa­tisch akzep­tieren. Sie kön­nen das Spe­ich­ern von Cook­ies in Ihrem Brows­er grund­sät­zlich deak­tivieren. Dadurch kann unter Umstän­den die Nutzer­fre­undlichkeit unser­er Inter­net­seite beein­trächtigt wer­den.

 

Die Mehrheit der von uns ver­wen­de­ten Cook­ies (Sitzungs-Cook­ies) wird nach Ende der Brows­er-Sitzung ungültig. Per­ma­nente Cook­ies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Brows­er beim näch­sten Besuch wiederzuerken­nen. Diese Dat­en wer­den nicht dazu benutzt, den Besuch­er dieser Web­seite per­sön­lich zu iden­ti­fizieren.

 

Cook­ies wer­den auf dem Rech­n­er des Nutzers gespe­ichert und von diesem an unser­er Seite über­mit­telt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kon­trolle über die Ver­wen­dung von Cook­ies. Durch eine Änderung der Ein­stel­lun­gen in Ihrem Inter­net­brows­er kön­nen Sie die Über­tra­gung von Cook­ies deak­tivieren oder ein­schränken. Bere­its der Web­site vol­lum­fänglich genutzt wer­den.


Erstel­lung von Log-Files
Bei jedem Aufruf dieser Inter­net­seite wer­den durch ein automa­tisiertes Sys­tem Dat­en und Infor­ma­tio­nen erfasst. Diese wer­den in den Log­files des Servers gespe­ichert.

Fol­gende Dat­en kön­nen hier­bei erhoben wer­den:

  • Infor­ma­tio­nen über den Browser­typ und die ver­wen­dete Ver­sion
  • Das Betrieb­ssys­tem des Nutzers
  • Den Inter­net-Ser­vice Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Web­seit­en, von denen das Sys­tem des Nutzers auf unsere Inter­net­seite gelangt
  • Web­seit­en, die vom Sys­tem des Nutzers über unsere Web­seite aufgerufen wer­den

Die Ver­ar­beitung der Dat­en dient zur Aus­liefer­ung der Inhalte unser­er Inter­net­seite, zur Gewährleis­tung der Funk­tions­fähigkeit unser­er infor­ma­tion­stech­nis­chen Sys­teme und der Opti­mierung unser­er Inter­net­seite. Die Dat­en der Log­files wer­den dabei stets getren­nt von anderen per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en der Nutzer gespe­ichert.

 

Google Ana­lyt­ics

Diese Web­site benutzt Google Ana­lyt­ics, einen Webana-Analyse­di­enst der Google Inc. (“Google”). Google Ana­lyt­ics ver­wen­det sog. “Cook­ies”, Text­dateien, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Web­site durch Sie ermöglichen. Die durch den Cook­ie erzeugten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benutzung dieser Web­site wer­den in der Regel an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Web­site, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staat­en der Europäis­chen Union oder in anderen Ver­tragsstaat­en des Abkom­mens über den Europäis­chen Wirtschaft­sraum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betreibers dieser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benutzen, um Ihre Nutzung der Web­site auszuw­erten, um Reports über die Web­siteak­tiv­itäten zusam­men­zustellen und um weit­ere mit der Web­sitenutzung und der Inter­net­nutzung ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen gegenüber dem Web­site­be­treiber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­lyt­ics von Ihrem Brows­er über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Dat­en von Google zusam­menge­führt. Sie kön­nen die Spe­icherung der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihrer Brows­er-Soft­ware ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen dieser Web­site vol­lum­fänglich wer­den nutzen kön­nen.

Sie kön­nen darüber hin­aus die Erfas­sung der durch das Cook­ie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Web­site bezo­ge­nen Dat­en (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ver­füg­bare Brows­er-Plug-In herun­ter­laden und instal­lieren. Auf dieser Web­site wird Google Ana­lyt­ics mit der Ein­stel­lung „anonymizeIp“ ini­tial­isiert, so dass der let­zte Teil der IP-Adresse mask­iert wird, um eine anonymisierte Erfas­sung zu gewährleis­ten.

Nähere Infor­ma­tio­nen zu Nutzungs­be­din­gun­gen und Daten­schutz find­en Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

Google beachtet die Daten­schutzbes­tim­mungen des „Pri­va­cy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy-Shield“-Programm des US-Han­delsmin­is­teri­ums reg­istri­ert.

 

Durch den Besuch unser­er Inter­net­seite kön­nen Infor­ma­tio­nen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Serv­er gespe­ichert wer­den. Es wer­den keine per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en gespe­ichert.

Sofern per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en erhoben wer­den, erfol­gt dies, soweit möglich, nur mit dem vorheri­gen Ein­ver­ständ­nis des Nutzers.

Als Anbi­eter der Inter­net­seite weisen wir darauf hin, dass die ungesicherte Über­tra­gung von Dat­en im Inter­net (z. B. per E-Mail) enorme Sicher­heit­slück­en aufweisen kann und ein lück­en­los­er Schutz der Dat­en vor dem unberechtigten Zugriff Drit­ter nicht gewährleis­tet wer­den kann. Als Anbi­eter übernehmen wir keine Haf­tung für die durch solche Sicher­heit­slück­en ent­stande­nen Schä­den.

Dem­nach ver­ar­beit­en wir keine per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en beson­der­er Art im E-Mail-Verkehr. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die ver­schlüs­selte Über­tra­gung über unser Kon­tak­t­for­mu­lar (im https-For­mat) zu nutzen. Nur so kön­nen wir eine sichere und ver­trauliche Über­tra­gung gewährleis­ten.

 

Track­ing-Ver­hin­derung (Opt-Out)

Sie haben das Recht, Ihre daten­schutzrechtliche Ein­willi­gungserk­lärung jed­erzeit zu wider­rufen. Durch den Wider­ruf der Ein­willi­gung wird die Recht­mäßigkeit der auf­grund der Ein­willi­gung bis zum Wider­ruf erfol­gten Ver­ar­beitung nicht berührt.

 

Google Maps

Diese Web­site ver­wen­det die Funk­tion „Google Maps und Routen­plan­er“ der Google Inc., 1600 Amphithe­atre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, Unit­ed States („Google“), um geo­graphis­che Infor­ma­tio­nen und Anfahrtrouten darzustellen bzw. zu berech­nen.

Durch Google Maps kön­nen Dat­en über Ihre Nutzung dieser Web­seite an Google über­tra­gen, erhoben und von Google genutzt wer­den. Eine solche Datenüber­tra­gung kön­nen Sie durch das Deak­tivieren von „Javascript“ in Ihrem Brows­er ver­hin­dern. Bitte beacht­en Sie dabei, dass bei Deak­tivierung von „Javascript“ keine Karten auf der Web­seite angezeigt wer­den. Durch die Nutzung dieser Web­seite und die Nicht­deak­tivierung von „Javascript“ erk­lären Sie Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Sie mit der Bear­beitung Ihrer Dat­en durch Google zu den oben genan­nten Zweck­en ein­ver­standen sind.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen über die Ver­wen­dung von Dat­en durch Google Maps und der Routen­plan­er-Funk­tion sowie die Daten­schutzerk­lärung von Google find­en Sie unter:

https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

 

Weit­er­gabe per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en an Dritte

Eine Weit­er­gabe per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en durch den Ein­satz von Social-Media-Plug-Ins find­et statt.

 

Haf­tungsauss­chluss
Als Dien­stean­bi­eter sind wir für eigene Inhalte auf diesen Seit­en nach den all­ge­meinen Geset­zen ver­ant­wortlich.

Als Dien­stean­bi­eter sind wir jedoch nicht verpflichtet, über­mit­telte oder gespe­icherte fremde Infor­ma­tio­nen zu überwachen oder nach Umstän­den zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hin­weisen. Verpflich­tun­gen zur Ent­fer­nung oder Sper­rung der Nutzung von Infor­ma­tio­nen nach den all­ge­meinen Geset­zen bleiben hier­von unberührt.

Eine dies­bezügliche Haf­tung ist jedoch erst ab dem Zeit­punkt der Ken­nt­nis ein­er konkreten Rechtsver­let­zung möglich.

Bei Bekan­ntwer­den von entsprechen­den Rechtsver­let­zun­gen wer­den wir diese Inhalte umge­hend ent­fer­nen

 

Die Web­seite enthält sog. „externe Links“ (Ver­linkun­gen) zu anderen Web­seit­en, auf deren Inhalt der Anbi­eter der Web­seite keinen Ein­fluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbi­eter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.

Für die Inhalte und Richtigkeit der bere­it­gestell­ten Infor­ma­tio­nen ist der jew­eilige Anbi­eter der ver­link­ten Web­seite ver­ant­wortlich. Zum Zeit­punkt der Ver­linkung waren keine Rechtsver­stöße erkennbar. Bei Bekan­nt-wer­den ein­er solchen Rechtsver­let­zung wird der Link umge­hend ent­fer­nen.

 

Die Inhalte dieser Inter­net­seite wer­den mit größt­möglich­er Sorgfalt erstellt. Den­noch übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit, Voll­ständigkeit und Aktu­al­ität der Inhalte und Darstel­lun­gen auf dieser Inter­net­seite. Soll­ten Sie Fehler ent­deck­en, so kon­tak­tieren Sie uns bitte unter info@fegn.de.

 

Urheberrechte/Fotoverwendung

Die ver­wen­de­ten Grafiken und Bilder wer­den mit  Zus­tim­mung der Urhe­ber ver­wen­det.