Seite wählen

GLAUKO 2019: Tief verwurzelt in Christus

Wer stür­mis­che Zeit­en über­leben will, braucht tiefe Wurzeln. Diese sor­gen nicht nur für Stand­haftigkeit, son­dern auch für gesun­des Wach­s­tum und Früchte, die die Zukun­ft gewin­nen. In der diesjähri­gen Glauben­skon­ferenz wollen wir gemein­sam über­legen, welche Wurzeln uns der Glaube an Jesus Chris­tus ver­lei­ht.

Wir freuen uns mit Ans­gar Hörst­ing und Thomas Schech zwei Ref­er­enten dabei zu haben, die kom­pe­tent und per­sön­lich zu diesem The­ma sprechen wer­den. Ich hoffe, wir sehen uns!

Euer

Pas­tor Rein­hard Spincke
Gemein­deleit­er FeGN

Medien

GLAUKO goes Gospel: Sänger/innen gesucht!

Magst du Gospel? Singst du gerne? Dann werde Teil vom GlauChor, dem Projektchor der Glaubenskonferenz!

Wir proben an vier Ter­mi­nen im August/September, um dann den Abschlussgottes­di­enst der Glauben­skon­ferenz mit vier bis sechs Liedern zu bere­ich­ern. Wir wer­den dabei von ein­er Band um Heiko Sim­mer begleit­et. Die Proben find­en alle in der City­Church unter der Leitung von Katrin Spincke und Mag­da­lene Gün­ther statt. Fol­gende Ter­mine sind geset­zt: 10. August (10–14 Uhr), 17. August (14–18 Uhr), 28. August (ab 18 Uhr), 12. Sep­tem­ber (ab 18 Uhr Gen­er­al­probe). 
Bitte melde dich bis zum 28. Juli per E-Mail an glauchor(at)web.de, wenn du dabei sein willst. Es wäre gut, wenn du bei allen (oder den meis­ten) Proben anwe­send sein kannst. Wir freuen uns auf dich! Mag­da­lene, Kathrin und Heiko

Frag den Präses — wohin geht die Reise der FeG?“ mit Ansgar Hörsting

Freitag, 13. September 18:30 Uhr, CityChurch Hamburg

Lernt gemein­sam mit euren Leitungskreisen und Teams euren Präs­es aus der Nähe ken­nen. Stellt ihm eure Fra­gen und erfahrt, welche Per­spek­tive er auf die Zukun­ft der Kirche in Deutsch­land hat.

Ans­gar Hörst­ing (53) ist Präs­es des Bun­des Freier evan­ge­lis­ch­er Gemein­den in Deutsch­land, ver­heiratet mit Susanne und wohnt in Wit­ten.

starke und tiefe Wurzeln — wie Kirche aufblüht“ mit Ansgar Hörsting

Freitag, 13. September 20:00 Uhr, CityChurch Hamburg

Gottes Liebe begeis­tert und set­zt uns in Bewe­gung. Lasst euch die aufre­gende Schön­heit ein­er inni­gen und ein­laden­den Gemein­schaft vor Augen malen.

Ans­gar Hörst­ing (53) ist Präs­es des Bun­des Freier evan­ge­lis­ch­er Gemein­den in Deutsch­land, ver­heiratet mit Susanne und wohnt in Wit­ten.

Familiennachmittag

Samstag, 14. September 14:00 Uhr, CityChurch Hamburg

JUCA Nachtr­e­f­fen für Kinder und Eltern, Oma und Opa, Tante und Onkel, für Coolies, Mitar­beit­er und alle die das JUCA ken­nen ler­nen wollen. Alle sind ein­ge­laden! Klar, das JUCA Team ist mit dabei. Das wird ein Fest! Zu trinken und zu essen gibt es natür­lich auch. Sei dabei, wir freuen uns auf dich!

14:00 Uhr Start mit Spiel­sta­tio­nen
16:30 Uhr Gottes­di­enst
18:30 Uhr Ende / Pause bis zum Jugend­abend

Infos zum JUCA: www.juca.camp

Wurzeln und Flügel — Kirche für die nächste Generation“ Jugendabend mit Alexander Clemenz

Samstag, 14. September 19:30 Uhr, CityChurch Hamburg

Schnappt euch eure Fre­unde und hebt ab in Sphären, in denen ihr noch nicht wart. Diese uralte aber unfass­bar gute Nachricht von Jesus Chris­tus hat es in sich und verän­dert alles.

Alexan­der Clemenz (40) ist Pas­tor der Freien evan­ge­lis­chen Gemeinde Ham­burg-Jen­feld, ver­heiratet mit Esther und Vater von drei Kindern.

Wurzeln für eine globale Kirche“ Gottesdienst mit Thomas Schech

Sonntag, 15. September 10:00 Uhr, CityChurch Hamburg

Der Glaube an Jesus baut Brück­en und weit­et euren Hor­i­zont. Werft einen Blick über den Teller­rand und fangt an zu träu­men!

Thomas Schech (46) ist Leit­er der Allianz-Mis­sion in Diet­zhölz­tal, ver­heiratet mit Iris und Vater von zwei Kindern.

Informationen zum Veranstaltungsort

Anfahrt und Parken
Das Gemein­dezen­trum der City­Church (Michaelispas­sage 1, 20459 Ham­burg) liegt zen­tral in der Innen­stadt und nur wenige Schritte von der S-Bahn Sta­tion „Stadthaus­brücke“ (S1, S2, S3) und der U-Bahn Sta­tion „Röd­ings­markt“ (U3) ent­fer­nt. Wer mit dem Auto kommt, benutze am besten die umliegen­den Parkhäuser (z.B. Parkhaus Fleethof, Stadthaus­brücke 3, 20355 Ham­burg). In der Michaelis­straße selb­st gibt es auch einige kostenpflichtige Park­plätze. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zur City­Church unter www.feg-holstenwall.de
Bücherecke
In Raum 4 im Erdgeschoss bieten wir Ihnen ein reich­haltiges Ange­bot an Lit­er­atur.
Erste Hilfe
Soll­ten Sie Erste Hil­fe in Anspruch nehmen müssen, sprechen Sie bitte einen Ord­ner an.
Fundsachen
Falls Sie etwas gefun­den oder ver­loren haben, wen­den Sie sich bitte eben­falls an unsere Ord­ner.
Garderobe
Für die Garder­obe wird keine Haf­tung über­nom­men. Sie befind­et sich im 1. Obergeschoss.
Gebet und Seelsorge
Diese Kon­ferenz bietet nicht nur die Gele­gen­heit, sich mit The­men auseinan­derzuset­zen, son­dern auch Dinge loszuw­er­den, die einen beschäfti­gen oder belas­ten. Während der Kon­ferenz haben Sie daher Gele­gen­heit, mit erfahre­nen und geschul­ten Mitar­beit­ern über Ihre Anliegen zu sprechen. Wir haben das Café Seel­sorge dafür ein­gerichtet. Ute Bork und ihr Team nehmen sich gern Zeit, um Ihnen zuzuhören und mit Ihnen zu beten.
Ordner
Unsere frei­willi­gen Helfer – gekennze­ich­net durch Namenss­childer – geben Ihnen bei Fra­gen gerne Auskun­ft.
Verpflegung
Vor und nach den Ver­anstal­tun­gen ist unser Café im Erdgeschoss geöffnet und bietet Getränke sowie kalte und warme Snacks an. Sitzmöglichkeit­en befind­en sich in den Räu­men 4 und 5. Der Erlös kommt dem Café why not? zugute.

GLAUKO: die Hamburger Familienfeier

Seit vie­len Jahrzehn­ten tre­f­fen sich alle Orts­ge­mein­den der Stiftung FeGN ein­mal im Jahr zur soge­nan­nten Glauben­skon­ferenz. Neben inter­es­san­ten Vorträ­gen, die wichtige Impulse für die Gemein­dear­beit vor Ort geben, ist vor allem die Begeg­nung und die gemein­same Aus­rich­tung auf Gottes Wort eine wesentliche Funk­tion der Glauben­skon­feren­zen.
 
Die Lieder und Pro­gramme haben sich im Laufe der Jahre stark verän­dert, per Inter­net beste­ht heute sog­ar die Möglichkeit die Ver­anstal­tun­gen per Livestream zu ver­fol­gen. Bei allen Verän­derun­gen hat aber auch die Glauben­skon­ferenz die Auf­gabe die Weit­er­gabe des Evan­geli­ums von Jesus zu fördern und dies tun wir weit­er von ganzem Herzen!
 

Kontakt

Bei Fra­gen zur GLAUKO kön­nen Sie sich gerne an das Gemein­de­büro wen­den:

Fotos: Stiftungsarchiv, Medi­en­ar­che, City­Church, pri­vat