Seite wählen

Presse und Aktuelles aus der Einrichtung

1.6.2021

Auf­grund der erneuten Änderung der Eindäm­mungsverord­nung vom 1.6.2021 sind Besuche nun nicht mehr anzumelden. Alle anderen behördlichen Vor­gaben (siehe unten) haben weit­er Bestand.

25.5.2021

Auf­grund der aktuellen Eindäm­mungsverord­nung vom 20. Mai 2021 (gültig bis 27. Mai 2021) sind die Besuch­sregelun­gen in Pflegeein­rich­tun­gen wie fol­gt geän­dert worden:

Besuchende sind von der Testpflicht befre­it, sofern eine voll­ständi­ge Imp­fung (2. Imp­fung muss 14 Tage zurück liegen) oder eine Gene­sung, die durch ein ärztlich­es Attest bestätigt wurde, nachgewiesen wird. Die Nach­weise kön­nen in Papi­er- oder dig­i­taler Form vorgelegt werden.

Weit­er­hin ist die Beschränkung gültig, die besagt, dass max­i­mal 2 Besuchende zuge­lassen sind. Geimpfte und Gene­sene Besuchende zählen nicht unter diese Regelung

 

16.3.2021

Auf­grund der neuen Eindäm­mungsverord­nung der Stadt Ham­burg gibt es neue Vor­gaben zu den COVID-Schnelltests:

  • COVID-19 Schnell­tests dür­fen bei einem Besuch in unser­er Ein­rich­tung nicht älter als 12 Stun­den sein. (bisher48 Stunden)
  • PCR-Tests dür­fen bei einem Besuch in unser­er Ein­rich­tung nicht älter als 48 Stun­den sein. (bish­er 72 Stunden)

Auf­grund des verän­derten Bedar­fes haben wir unsere Testzeit­en angepasst.

 

Neue Testzeiten ab 10. Mai 2021:

 

(dieses Ange­bot beste­ht nur, sofern kein behördlich­es Betre­tungsver­bot für die Ein­rich­tung aus­ge­sprochen wurde)

Montag, Mittwoch und Freitag  9.30 bis 16.30 Uhr 

Dienstag und Donnerstag  9.30 bis 11.30 und 14.00 bis 15.00 Uhr

Samstag, Sonntag und an Feiertagen 12.30 bis 16.00 Uhr

 

Da wir in allen Zeit­en auch die Tests für unsere Mitar­bei­t­en­den durch­führen, kann es unter Umstän­den zu Wartezeit­en kom­men. Ich bitte um Ihr Ver­ständ­nis. Nutzen Sie auch die kosten­losen Schnell­tests, die in Ham­burg an anderen Stellen ange­boten werden.

Bitte melden Sie sich bei den Kol­legin­nen im Foy­er, dort wird Ihnen der weit­ere Ablauf erklärt.

Ca. 17 Minuten nach dem Test erhal­ten Sie ihr Ergebnis.

Alle bish­eri­gen Vor­gaben, wie Reg­istrierung, Ein­hal­tung der all­ge­meinen Hygien­eregeln, Abstand sowie immer ein chirur­gis­ch­er Mund-Nasen­schutz, bitte auch im Zim­mer, müssen strikt beachtet werden.

Her­zliche Grüße

Ulrich Reis­er

 

Wir bleiben in Kontakt – auch in Zeiten von Corona 

Besuchsregelung in dem ELIM Seniorencentrum Niendorf / Stand 1.6.2021

Sehr geehrte Angehörige!

Die Ham­bur­gis­chen SARS-CoV-2-Eindäm­mungsverord­nung — Hmb­SARS-CoV-2-Eindäm­mungs­VO – ist mit Wirkung zum 23. April 2021 wieder angepasst wor­den. Auf­grund des zurück­ge­hen­den Infek­tion­s­geschehens in sta­tionären Pflegeein­rich­tun­gen sind die Besuch­sregelun­gen gelock­ert worden.

Wir freuen uns, dass die neuen Regelun­gen soziale Kon­tak­te unser­er Bewohner­in­nen und Bewohn­er erle­ichtern. Trotz­dem liegt uns die Gesund­heit aller, auch von Besuch­ern und Mitar­bei­t­en­den, sehr am Herzen und wir müssen alles Erden­kliche tun, um einen erneuten Coro­na-Aus­bruch zu vermeiden.

Daher set­zen wir die neuen Regelun­gen in dem ELIM Senioren­cen­trum Nien­dorf wie fol­gt um:

  • Mon­tags bis fre­itags sind Besuche zu jed­er Zeit möglich.
  • Sam­stags, son­ntags und an Feierta­gen haben wir eine Besuch­szeit von 13.00 bis 18.00 Uhr eingerichtet.
  • Die Besuche sind ohne zeitliche Begrenzung.
  • Da wir das Abstands­ge­bot von 1,5 Metern bei Besuchen­den gewährleis­ten müssen, ver­suchen wir diese Vor­gabe durch die Koor­di­na­tion der Besuche einzuhalten.
  • Es ist weit­er­hin eine Bestä­ti­gung eines neg­a­tiv­en POC-Schnell­tests vorzule­gen, der nicht älter als 12 Stun­den sein darf. Die Testzeit­en in unser­er Ein­rich­tung ent­nehmen Sie bitte den Hin­weisen auf unser­er Home­page. Nutzen Sie gerne auch die Test­möglichkeit an ander­er Stelle. Voll­ständig geimpfte und gene­sene Per­so­n­en sind von der Testpflicht befreit!
  • Es dür­fen max­i­mal 2 Besuchende gle­ichzeit­ig zuge­lassen wer­den. Geimpfte und gene­sene Per­so­n­en zählen nicht dazu.
  • Die Kon­tak­t­dat­en wer­den weit­er­hin erhoben.
  • Besuche sind weit­er­hin in den Zim­mern erlaubt. Bitte begeben Sie sich auf dem direk­ten Weg in die Zim­mer. Auch der Außen­bere­ich kann genutzt wer­den. Acht­en Sie auch hier auf den vorgeschriebe­nen Mindestabstand
  • Es sind bei Besuchen, auch außer­halb des Haus­es, von Besuchen­den medi­zinis­che Masken zu tragen.

Unter­stützen Sie uns mit der Befol­gung der Regeln dabei, einen neuen Aus­bruch, und somit auch ein absolutes Betre­tungsver­bot der Ein­rich­tung, zu vermeiden!

Sobald es neue Vor­gaben seit­ens der Stadt Ham­burg gibt, werde ich diese auf unser­er Home­page veröffentlichen.

Her­zliche Grüße

Ulrich Reis­er

 

 

Zum Lesen des Artikels aus der Ham­burg­er Mor­gen­post bitte auf das Bild klicken