Unser Haus im Überblick

Das Haus und die Gartenanlage

Unsere 1894 erbaute Ein­rich­tung bietet 62 Bewohner*innen in allen Pflege­graden ein neues Zuhause. Das ELIM Senioren­cen­trum Eppen­dorf liegt im Herzen Eppen­dorfs.
Der Eppen­dor­fer Markt mit seinen zahlre­ichen Geschäften, der Eppen­dor­fer Park sowie die öffentlichen Verkehrsmit­tel Bus und U‑Bahn befind­en sich etwa 10–15 Gehminuten vom Haus ent­fer­nt.
In vielfältiger Weise sind wir mit den Men­schen im Stadt­teil ver­bun­den.
Unser Haus ver­fügt über einen goßen Speis­er­aum, das “Eppen­dor­fer Café”, in dem alle Mahlzeit­en des Tages ein­genom­men wer­den und in dem tolle Feste und Feiern stat­tfind­en.
Zim­mer-Ser­vice ist nach Absprache möglich.
Für Men­schen mit demen­ziellen und geron­topsy­chi­a­trischen Erkrankun­gen ste­hen beson­dere Aufen­thalt­sräume zur Ver­fü­gung. Im Wohn­bere­ich I ist dies die
“Kleine Stube”, im Wohn­bere­ich II die “Eppen­dor­fer Stube” und die “Eppen­dor­fer Aus­sicht”.
In diesen kleineren Räum­lichkeit­en herrscht eine famil­iäre Atmo­sphäre. Die Mitarbeiter*innen der Pflege und Betreu­ung kön­nen sich inten­siv­er den dort
ver­weilen­den Bewohner*innen widmen.

Ausstat­tung Garten: Für Roll­stüh­le und Rol­la­toren geeigneter Rundweg zum gemütlich Spazierenge­hen — Garten­bänke und weit­ere Sitzgele­gen­heit­en zum Ausruhen.

Die Zim­mer

Unser behin­derten­gerecht­es Haus bietet für 62 Bewohner*innen auss­chließlich Einzelz­im­mer. Alle Apart­ments sind mit Dusche und WC aus­ges­tat­tet. Anschlüsse für Tele­fon, TV und Radio sind vorhan­den. Eine Rufan­lage für Not­fälle sorgt für Sicherheit.