Seite auswählen

Mai 2019

Es ist kein­er wie du, und ist kein Gott außer dir.” 2. Samuel 7,22

MI 1. Der heutige Tag der Arbeit wird gerne als Anlass für gesellschaftliche sowie poli­tis­che Mei­n­ungsäußerun­gen genutzt. Wir beten darum, dass diese friedlich ver­laufen.

DO 2. Im April hat Mari­na Lüth­je als Lei­t­erin des neuen Bere­ichs „Hauswirtschaft“ in der ELIM Diakonie begonnen. Sie ver­ant­wortet damit die bish­eri­gen zen­tralen Dien­ste „Küche“ und „Reini­gung“ für die drei ELIM Senioren­cen­tren. Wir beten um einen guten Start in die neuen Auf­gaben und viel Kraft und Weisheit für ihre Ver­ant­wor­tung.

FR 3. An diesem Woch­enende fahren 17 Teens und vier Mitar­bei­t­ende des Bib­lis­chen Unter­richts der FeG Norder­st­edt auf eine Freizeit in das Naturfre­un­de­haus Pri­wall an der Ost­see.

SA 4. Heute führt die FeG Farm­sen wieder ihr „Him­mel­wärts“ durch, eine kleine Ver­anstal­tung mit Anbe­tungsmusik. Wir beten um einen ermuti­gen­den Blick in den Him­mel.

SO 5. Diesen Monat startet die FeG Eutin mit ein­er Predigtrei­he über die Geis­tes­gaben. Die Gemeinde erhofft sich davon, dass diese Gaben stärk­er frei geset­zt wer­den und wün­scht sich, dass sich die Gottes­di­en­st­be­such­er in die anschließen­den Kle­in­grup­pen ein­laden lassen.

MO 6. Die FeG Jen­feld bere­it­et sich inten­siv auf das Musi­cal „Life on Stage“ im Herb­st vor. Sie betet regelmäßig für konkrete Fre­unde und  trainiert ihre Sprach­fähigkeit, das Evan­geli­um zu teilen.

DI 7. Heute tagen nacheinan­der die Mitar­beit­er-kon­ferenz, der Arbeit­skreis für „Gemein­de­grün­dung und -entwick­lung in Nord­deutsch­land“ sowie die Gemein­deleitung der FeGN.

MI 8. Die FeG Nien­dorf trifft sich heute zu einem „Abend der Gemeinde“. Wir beten darum, dass Gott die Gemeinde durch das bib­lis­che The­ma im Glauben stärkt und wach­sen lässt.

DO 9. Heute und mor­gen tagt die Bun­desleitung der FeG Deutsch­land. Wir beten um weise Entschei­dun­gen und Strate­gien.

FR 10. Wir beten für die Mitar­bei­t­en­den des ELIM Hos­piz­di­en­stes. Möge Gott ihnen Weisheit und Kraft geben bei der Begleitung von Men­schen auf der let­zten Wegstrecke.

SA 11. In der FeG Sasel tre­f­fen sich mor­gen die Mitar­bei­t­en­den der Jugend-Som­mer­freizeit, um diese vorzu­bere­it­en.

SO 12. Heute lädt Die Brücke in Rib­nitz-Damgarten wieder zu ihrem etwas anderen Gottes­di­enst ein unter dem The­ma „Keine Kom­pro­misse“.

MO 13. Die FeG Schw­erin sucht weit­er­hin fieber­haft nach neuen Räum­lichkeit­en. Eine Rei­he von Besich­ti­gun­gen brachte bish­er keinen Erfolg. Erfreulich ist, dass son­ntags teil­weise über 100 Gottes­di­en­st­be­such­er mit etwa 30 Kindern gezählt wer­den.

DI 14. Heute starten zehn Pas­toren mit Gemein­deleit­er Rein­hard Spincke zu ein­er dre­itägi­gen Reise Rich­tung Ruhrge­bi­et, um von Gemein­de­pro­jek­ten zu ler­nen und ver­schiedene FeG-Bun­deswerke zu besuchen. Wir beten um eine bewahrte Fahrt und eine gute Zeit.

MI 15. Eine Neu­grün­dung des Pflege­di­en­stes ELIM mobil im Raum Ham­burg-Farm­sen ste­ht an. Das Team befind­et sich in der Grün­dungsphase und ist damit auf Kun­den- und Mitar­beit­er­suche. Wir beten um gutes Gelin­gen und Vorankom­men.

DO 16. Wir beten für die Blaukreuz-Grup­pen in den Gemein­den City­Church und Sasel und ihre treue, wertvolle Arbeit.

FR 17. Zurzeit plant das Patch­work Cen­ter in Schw­erin einen Anbau und damit eine drin­gend benötigte Erweiterung sein­er Werk­statt. Gespräche mit der Stadt laufen, um ein angren­zen­des Grund­stück zu kaufen. Wir beten um eine kluge Entschei­dung und die nöti­gen Gelder dafür.

SA 18. Der Monat Mai ste­ht in der FeG Nien­dorf ganz im Zeichen der Ältesten­wahl. Wir beten um weise Entschei­dun­gen.

SO 19. Die FeG Norder­st­edt feiert heute einen Gottes­di­enst mit Taufen und Gemein­deauf­nah­men.

MO 20. Am kom­menden Fre­ita­gnach­mit­tag ist die FeG Neualler­möhe mit einem Stand beim Fleet­platzfest vertreten. Dort wird auch Wer­bung für das dritte Base­ball­camp Anfang Juli gemacht, welch­es die Gemeinde mit anderen Trägern aus dem Stadt­teil durch­führen will.

DI 21. Am 25. Mai tre­f­fen sich die Män­ner der FeG Hanst­edt auf dem Ding­horn zum Grillen und zum The­ma: „Warum gibt es so viele Reli­gio­nen?“

MI 22. Die FeG Nien­dorf feiert am kom­menden Son­ntag den Abschluss des Bib­lis­chen Unter­richt­es mit vier Absol­ventin­nen und Absol­ven­ten. Wir beten für Gottes gute Führung und Begleitung in ihrem jun­gen Leben.

DO 23. Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürg­erin­nen und Bürg­er der Europäis­chen Union zum neun­ten Mal das Europäis­che Par­la­ment – am kom­menden Son­ntag ist Wahlt­ag in Deutsch­land. Wir danken Gott für die Frei­heit­en unser­er Demokratie und beten um einen guten Wahlver­lauf.

FR 24. Das Pfadfind­erteam der FeG Norder­st­edt trifft sich ab heute zu einem gemein­samen Woch­enende mit Zeit für sich selb­st und miteinan­der.

SA 25. Heute tre­f­fen sich wieder die Brücke-Kids in Rib­nitz-Damgarten. Wir danken, dass die Ver­anstal­tung so gut von den Kindern aus der Umge­bung angenom­men wird.

SO 26. Die FeG Sasel feiert heute einen Gottes­di­enst mit Gabriel Häsler, dem Haup­tred­ner beim Musi­cal „Life on Stage“. Außer­dem wird das JUCA Team aus­ge­sandt. Wir beten für eine ermuti­gende Predigt und Gottes Segen für das JUCA Team.

MO 27. In den von den ELIM Ser­vice­büros betreuten Wohnan­la­gen ste­ht zwar der Leben­sall­t­ag im Vorder­grund, den­noch wer­den auch immer wieder die „let­zten Fra­gen“ bewegt: Hier brauchen die Mitar­bei­t­en­den regelmäßig Weisheit und Ein­füh­lungsver­mö­gen im per­sön­lichen Gespräch.

DI 28. Die Suche der FeG Farm­sen nach einem neuen Pas­tor geht in eine konkrete Phase. Wir beten um Klarheit bei allen Beteiligten und darum, dass die vorge­se­hene halbe Stelle noch sin­nvoll ergänzt wer­den kann.

MI 29. Mor­gen startet das große Kinderzelt­lager JUCA in Stove/Drage, dies­mal zum The­ma „Trau dich“. Wir bit­ten Gott um eine geniale Zeit für die über 400 angemelde­ten Kinder.

DO 30. Wir danken für FeGN-Kinder­ref­er­ent Detlef Gün­ther und sein großes Team aus ehre­namtlichen Helfern, die das JUCA durch ihren Ein­satz möglich machen.

FR 31. Wir beten um Kraft, Gesund­heit und Segen für den End­spurt des JUCA-Teams. Beson­ders für den Abbau am Son­ntag müssen noch ein­mal alle Kräfte mobil­isiert wer­den.

April 2019

Jesus Chris­tus spricht: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.” Matthäus 28,20

März 2019

Wen­det euer Herz wieder dem Her­rn zu, und dient ihm allein.” 1. Samuel 7,3

Februar 2019

Ich bin überzeugt, dass dieser Zeit Lei­den nicht ins Gewicht fall­en gegenüber der Her­rlichkeit, die an uns offen­bart wer­den soll.” Römer 8,18

Januar 2019

Gott spricht: Meinen Bogen habe ich geset­zt in die Wolken; der soll das Zeichen sein des Bun­des zwis­chen mir und der Erde.” 1. Mose 9,13

Redaktion

Kon­takt zur EIN­BLICK-Redak­tion: