Seite wählen

November 2019

Aber ich weiß, dass mein Erlös­er lebt.“ Hiob 19,25

FR 1. Mor­gen find­et in der FeG Farm­sen eine Frauen­werk­statt statt mit Doris Krekel­er zum The­ma „Zeit­geist: Frauen zwis­chen Leben­sanspruch und Leben­sre­al­ität“.

SA 2. Heute begin­nt in der FeG Neual­ller­möhe wieder die Lego-Bau­sai­son. Bis März kön­nen Kinder an jedem ersten Sam­sta­gnach­mit­tag des Monats nach Herzenslust mit Lego bauen. Neben einem bib­lis­chen Impuls und Erfrischun­gen gibt es auch ein Eltern­café.

SO 3. Das Ham­burg­pro­jekt beschäftigt sich in einem Coach­ing­prozess mit der Frage, wie alles, was es als Kirche ist und tut dazu beiträgt, dass Fre­unde, Nach­barn und Kol­le­gen Jesus Chris­tus ken­nen­ler­nen. Wir beten um das Wirken des Heili­gen Geistes im Hin­blick auf diesen Auf­trag.

MO 4. Die Mon­tagabends stat­tfind­en­den Proben des Chores „Mit­can­to“ in der FeG Nien­dorf sind derzeit aus­ge­set­zt, weil der argen­tinis­che Chor­leit­er ein neues Arbeitsvi­sum in sein­er Heimat beantra­gen muss. Wir beten darum, dass er dieses zügig erhält.

DI 5. Die FeG Zeven hat am kom­menden Sam­stag ein Sem­i­nar zum The­ma „Vom Heili­gen Geist geführt leben“ und im Anschluss einen Lobpreis­abend. Sie wün­scht sich, dass die Teil­nehmenden reich beschenkt wer­den und das Gehörte in ihrem All­t­ag anwen­den.

MI 6. Die FeG Neual­ller­möhe ver­anstal­tet mor­gen Abend in ein­er Schu­laula ein Mit­machkonz­ert mit Mike Müller­bauer. Sie möchte mit diesem Konz­ert den Stadt­teil erre­ichen.

DO 7. In der FeG Nien­dorf trifft sich heute ein Mitar­beit­erteam, um die Rah­menbe­din­gun­gen für einen Alphakurs in 2020 zu besprechen. Wir beten um kon­struk­tive Gespräche.

FR 8. Mor­gen find­et in der FeG Norder­st­edt ein Work­shop statt in Fort­set­zung der Zukun­ftswerk­statt zum The­ma „Wie wollen wir zukün­ftig Men­schen mit dem Evan­geli­um erre­ichen?“

SA 9. Die FeG Horn lädt heute ein zum Brunch. Neben einem Buf­fet gibt es einen Vor­trag von Dr. Clau­dia Klemp: „Wenn Kum­mer auf den Magen schlägt – Krankheit­en als Sig­nale der Seele.“ Wir beten um gute Begeg­nun­gen.

In der FeG Nien­dorf trifft sich heute die Mit­gliederver­samm­lung, um den Haushalt für 2020 zu ver­ab­schieden. Sie bit­tet um wach­sendes Ver­trauen in Gott in finanzieller Hin­sicht.

SO 10. Heute feiert Die Brücke in Rib­nitz-Damgarten ihren etwas anderen Gottes­di­enst zum The­ma: „Lasst uns der Stadt Gutes tun“.

Die FeG Schw­erin feiert einen Talk-Gottes­di­enst zum Mauer­fall, u.a. mit einem Zeitzeu­gen, der vor 30 Jahren 11.000 Kerzen in Schw­erin zählte. Der ehe­ma­lige Vor­sitzende des DDR-Min­is­ter­rates sagte später: „Mit allem haben wir gerech­net, nur nicht mit Kerzen und Gebeten. Sie haben uns wehr­los gemacht.“

MO 11. Diese Woche läuft das evan­ge­lis­tis­che Musi­cal „Life on Stage“ in den Ham­burg­er Messe­hallen. Wir beten darum, dass sich viele Men­schen ein­laden und begeis­tern lassen für die ret­tende Botschaft von Jesus Chris­tus und sich zu ihm bekehren.

DI 12. Die Brücke in Rib­nitz-Damgarten ist sehr dankbar für das wun­der­bare und sehr gut besuchte Ado­nia-Musi­cal im Okto­ber.

MI 13. Seit einem Monat trifft sich in der FeG Nien­dorf regelmäßig eine Gruppe, die den „Endlich leben“-Kurs macht, eine Art Jünger­schaft­skurs. Wir beten dafür, dass die Teil­nehmerin­nen eine neue Per­spek­tive auf ihr Leben und ihren Glauben ent­deck­en.

DO 14. Nach anderthalb Jahren Traineezeit ist Fam­i­lie de Wit nach Schw­erin-Lankow gezo­gen, um dort einen drit­ten Stan­dort der FeG Schw­erin aufzubauen. Nun gilt es, Kon­tak­te vor Ort zu knüpfen und Möglichkeit­en zur Hil­fe für die Men­schen zu ent­deck­en.

FR 15. Heute Abend find­et in der FeG Norder­st­edt „Light­night“ statt, ein gemein­samer Jugend­gottes­di­enst der Kirchen in und um Norder­st­edt.

SA 16. Heute ver­sam­meln sich der Ältesten­rat unser­er Stiftung sowie der Jugen­drat. Wir beten um kon­struk­tive Bear­beitung der anste­hen­den The­men.

SO 17. Die FeG Hohen­lock­st­edt feiert heute Mor­gen zusam­men mit dem Kinder­garten einen Fam­i­lien­gottes­di­enst und abends ein Gospel-Konz­ert mit „Soul­ful Gospel“.

MO 18. Die FeG Eutin ist dankbar für regelmäßig neue Gäste in ihren Gottes­di­en­sten. Sie bit­tet um Klarheit und Weisheit, wie sie Gäste und Mit­glieder noch stärk­er in verbindliche Nach­folge hine­in­führen kann.

DI 19. Heute tagen nacheinan­der die Mitar­beit­er-kon­ferenz, der Arbeit­skreis für Gemeinde-grün­dung und ‑entwick­lung in Nord­deutsch-land sowie die Gemein­deleitung der FeGN.

MI 20. In der FeG Kiel find­en ab heute die jährlichen Gebet­stage statt, dies­mal zum The­ma „Beschenkt“. Wir beten um inten­sive Begeg­nun­gen mit Gott.

DO 21. Am kom­menden Sam­stag find­et ein Fam­i­lien­fest im Patch­work Cen­ter in Schw­erin statt. Wir beten um eine gute Atmo­sphäre, eine Verkündi­gung, die die Herzen berührt und um eine gute Gemein­schaft miteinan­der.

FR 22. Der Ältestenkreis der FeG Nien­dorf trifft sich an diesem Woch­enende zu ein­er Klausur. Wir bit­ten Gott darum, dass er das neue Team zusam­menwach­sen lässt und es stärkt für den gemein­samen Dienst.

SA 23. Heute tre­f­fen sich wieder die Brücke-Kids in Rib­nitz-Damgarten, ein Ange­bot für Kinder.

In der FeG Nien­dorf find­et zudem ein Advents­früh­stück statt. Wir bit­ten um Gottes Segen für die Gemein­schaft und gute Impulse.

SO 24. Die FeG Hohen­lock­st­edt dankt für den neuen Teenkreis und die neue Gruppe des Bib­lis­chen Unter­richts.

MO 25. Wir beten um reges Inter­esse und zahlre­iche Anmel­dun­gen für den näch­sten Alpha-Kurs der FeG Sasel, über den mor­gen Abend informiert wird.

DI 26. Am Don­ner­stag find­et in Ros­tock-Ever­sha­gen das Tan­nen­baum­fest statt. Hal­tepunkt E wird dieses Fest zum ersten Mal mit­gestal­ten. Wir beten um gute Begeg­nun­gen, dafür, dass Hal­tepunkt E als Kirchenini­tia­tive im Stadt­teil bekan­nter wird und um geeignete Büroräume.

MI 27. Seit gestern trifft sich der Arbeit­skreis für Pas­toren­wech­sel des Bun­des FeG mit den Absol­ven­ten 2020 der The­ol­o­gis­chen Hochschule Ewers­bach. Wir beten um passende Dien­stan­fangsper­spek­tiv­en.

DO 28. Die heutige Mit­gliederver­samm­lung der FeG Sasel ste­ht unter dem Dank für Gottes Gegen­wart und Bewahrung in der Zeit der Pas­toren­vakanz. Wir beten um eine Per­spek­tive für die Gemeinde in den kom­menden Jahren und eine dazu passende Pas­toren­rolle.

FR 29. Gestern und heute tagen die bei­den Gremien der FeG Bun­desleitung. Wir beten um weise Entschei­dun­gen.

SA 30. In den Gemein­den Sasel und Norder­st­edt tre­f­fen sich heute viele Kinder zum Wei­h­nachts­basteln. Wir beten um ein bewahrtes und fröh­lich­es Miteinan­der.

Oktober 2019

Wie es dir möglich ist: Aus dem Vollen schöpfend – gib davon Almosen! Wenn dir wenig möglich ist, fürchte dich nicht, aus dem Weni­gen Almosen zu geben!“ Tobit 4,8

September 2019

Was hülfe es dem Men­schen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an sein­er Seele?” Matthäus 16,26

August 2019

Geht und verkün­det: Das Him­mel­re­ich ist nahe.” Matthäus 10,7

Diese Aus­gabe wurde auss­chließlich an die Newslet­ter-Empfänger verteilt.

Juli 2019

Ein jed­er Men­sch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn.” Jakobus 1,19

Juni 2019

Fre­undliche Reden sind Honig­seim, süß für die Seele und heil­sam für die Glieder.” Sprüche 16,24

Mai 2019

Es ist kein­er wie du, und ist kein Gott außer dir.” 2. Samuel 7,22

April 2019

Jesus Chris­tus spricht: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.” Matthäus 28,20

März 2019

Wen­det euer Herz wieder dem Her­rn zu, und dient ihm allein.” 1. Samuel 7,3

Februar 2019

Ich bin überzeugt, dass dieser Zeit Lei­den nicht ins Gewicht fall­en gegenüber der Her­rlichkeit, die an uns offen­bart wer­den soll.” Römer 8,18

Januar 2019

Gott spricht: Meinen Bogen habe ich geset­zt in die Wolken; der soll das Zeichen sein des Bun­des zwis­chen mir und der Erde.” 1. Mose 9,13

Redaktion

Kon­takt zur EIN­BLICK-Redak­tion: