Seite wählen

Oktober 2020

Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum HERRN; denn wenn’s ihr wohlge­ht, so geht’s euch auch wohl.” Jer 29,7

DO 1. Die FeG Jen­feld befind­et sich in ein­er Geld — Sam­me­lak­tion für eine Stelle im Kinder- und Jugend­bere­ich. Wir beten für finanzielle Unter­stützung.

FR 2. Danke für die Möglichkeit, in Kürze sehr gün­stig eine Räum­lichkeit im Nach­barge­bäude des Patch­work Cen­ters Schw­erin anmi­eten zu kön­nen. Das Ziel ist, den Sec­ond­hand- und Trödelverkauf dor­thin zu ver­lagern, denn die Räum­lichkeit­en des Patch­work Cen­ters sind weit­er­hin gut aus­ge­lastet.

SA 3. Angesichts der steigen­den Coro­na-Zahlen bit­ten wir für unsere Mitar­beit­er in der  ELIM Diakonie für Gesund­heit und Weisheit.

SO 4. Die FeG Sasel feiert heute Fam­i­lien­gottes­di­enst. Wir beten für gute Besucherzahlen, natür­lich gemäß Hygien­ekonzept, und dass das Wort Gottes den Fam­i­lien nahege­bracht wird.

In Bre­mervörde wird Dirk Cehak heute als neuer Pas­tor einge­führt.

In Berge­dorf wird heute Maren Bren­ner als Jugen­dref­er­entin einge­führt.

An der The­ol­o­gis­chen Hochschule Ewers­bach ist heute der Eröff­nungs­gottes­di­enst für das neue Stu­di­en­jahr. Wir danken für 20 neue Studierende!

MO 5. Nach vie­len Monat­en Coro­na sind wir dankbar, dass einige Dinge wieder zurück zur Nor­mal­ität find­en.

DI 6. Heute find­et der let­zte Abend des MyLife-Kurs­es in der FeG Hanst­edt statt. Betet mit für große und kleine geistliche Schritte.

MI 7. Bitte betet für die Grün­dung von Hal­tepunkt E im Plat­ten­bau in Ros­tock Ever­sha­gen: Sie benöti­gen Räum­lichkeit­en.

DO 8. Die FeG Schw­erin ist dankbar für ihre neuen Büroräume! Die Gottes­di­en­ste kön­nen weit­er­hin in ein­er Advent­ge­meinde stat­tfind­en.

FR 9. Lei­der musste der online Glauben­skurs der FeG Jen­feld im August aus­fall­en, weil es nicht genü­gend Teil­nehmer gab. Wir beten um neue kreative Ideen, Men­schen zu Nach­fol­gern zu machen.

SA 10. Das kleine Team der FeG Barth sucht Per­spek­tive. Bitte unter­stützt dies im Gebet.

SO 11. Die FeG Eutin hat seit Sep­tem­ber einen Kinder­gottes­di­enst par­al­lel zu den Erwach­se­nen. Da es mehr Gottes­di­en­st­be­darf als Platzmöglichkeit­en (Abstand­sregel) gibt, prüft die FeG Eutin, ob ein zweit­er Gottes­di­enst gestemmt wer­den kann. Wir beten, dass Gott Arbeit­er in seine Ernte sendet!

MO 12. Die Gemein­de­grün­dung in Rib­nitz-Damgarten freut sich über eine Bekehrung und drei Tau­fan­mel­dun­gen. Wir danken Gott für sein Wirken und beten, dass noch mehr Men­schen erre­icht wer­den.

DI 13. Wir beten für ein Ende der Coro­na-Pan­demie.

MI 14. Drit­ter Abend der Alpha-Film-Serie in der FeG Hanst­edt. The­ma: Hat das Leben mehr zu bieten? Wir bit­ten um zahlre­iche Teil­nahme.

DO 15. Wir beten für die derzeit­i­gen Bewohn­er des MuKi Schwarzen­bek.

FR 16. Wir bit­ten um Weisheit: das Patch­work Cen­ter Schw­erin über­legt, eine weit­ere Woh­nung für Prak­tikan­ten anzu­mi­eten, da es viele Prak­tikum­san­fra­gen gibt, aber nicht genü­gend Möglichkeit­en zur Unter­bringung. Wir bit­ten um eine erfol­gre­iche Woh­nungssuche und auch für die finanziellen Ressourcen, die dafür benötigt wer­den.  

Heute tagt der Stiftungsrat.

SA 17. Wir danken für die pos­i­tiv­en Rück­mel­dun­gen, die die FeG Mölln für ihre Live­g­ottes­di­en­ste erhal­ten hat, die in ein­er Sche­une pro­duziert wur­den.

Heute ist Coolie-Aktions-Tag (JUCA). Ein Tag um auf Abstand Gemein­schaft zu feiern.

SO 18. Die Fördekirche Flens­burg ist seit 4 Jahren in der Grün­dungsphase. Wir beten für die weit­ere Entwick­lung der Gemeinde. Ein Grün­dungs­gottes­di­enst ist im Novem­ber geplant.

MO 19. Durch die Pan­demie kam und kommt es zu vie­len Verän­derun­gen. Wir bit­ten um Weisheit für alle Gemein­den.

DI 20. Wir beten für die Ost­see-Mis­sion-Kel­len­husen e. V. :  Der Ost­seeurlaub der beson­deren Art.

MI 21. Heute startet das For­mat FREIRAUM – die Herb­st­ta­gun­gen laufen dieses Jahr unter einem anderen Konzept ab. Betet für gutes Gelin­gen und Gottes Wirken.

DO 22. Das Event-Team der FeG Wedel trifft sich und plant den Wei­h­nachts­gottes­di­enst und wie dieser unter aktuellen Umstän­den durch­führbar ist.

FR 23. Heute startet „72 Stun­den Jünger­schaft“ – das  3‑Tage Sem­i­nar für Junge Erwach­sene der FeG Bun­desju­gend.

SA 24. Heute find­et der Fol­low­erkurs (Bib­lis­ch­er Unter­richt) in der City­Church statt. Ver­schiedene Gemein­den haben sich zusam­men getan, um mit ein­er großen Gruppe BU zu machen (City­Church, Ham­burg Pro­jekt, Wedel, Sasel, Jen­feld, u.a.).

SO 25. Tauf­gottes­di­enst in der FeG Sasel — wir danken Gott für die Täu­flinge und beten, dass ihr Glaube zu Gott immer stärk­er wird und sie für Gott im All­t­ag unter­wegs sind.

MO 26. Wir beten für Gottes Wirken in der FeG Kiel. Seit Ende August laufen neu zusam­mengestellte Kle­in­grup­pen mit ver­schiede­nen The­men zu Hob­by, Gespräch, Bibel etc., die offen für Außen­ste­hende sind.

DI 27. Wir beten für die Blaukreuz-Grup­pen in den Gemein­den City­Church und Sasel und ihre treue, wertvolle Arbeit.

MI 28. Viert­er Abend der Alpha-Film-Serie in der FeG Hanst­edt. Wir bit­ten, dass die Teil­nehmer von Gott berührt wer­den.

DO 29. Wir beten, dass sich Gemein­demit­glieder, die sich durch Coro­na von ihren Gemein­den ent­fremdet haben, den Weg zurück ins Gemein­deleben find­en.

FR 30. Auf Lan­geoog geht heute der zweite Ter­min der Herb­st­ta­gun­gen zu Ende, die dieses Jahr in mehreren Ter­mi­nen ablaufen. Bitte betet für einen guten Abschluss.

Die Herb­st­ta­gun­gen „Dig­i­tal“ find­en heute und mor­gen unter dem The­ma „Wie geht der Wan­del?“ statt.

SA 31. Musik­tag der FeG Sasel — wir beten für unser Wor­ship Team, dass dieser Team­tag ihre Liebe zu Gott wach­sen lässt und sie durch ihre Musik Gott in den Gemein­den dienen.

Luther­par­ty ToGo (eine Alter­na­tive zu Hal­loween) in der FeG Wedel: Dieses Jahr kön­nen die Kinder sich Spiele, Rät­sel, Bas­tel­sachen und Süßigkeit­en bei uns abholen und zuhause ihre eigene Luther­par­ty feiern. Die Luther­par­ty ist jedes Jahr ein großes Kinder­fest, zu dem viele Kinder kom­men, die son­st nie in die Gemeinde kom­men.

 

Kontakt

Rück­mel­dun­gen und Anre­gun­gen zu diesem Newslet­ter nimmt die EIN­BLICK-Redak­tion gerne ent­ge­gen: