| EINBLICK Gebet im Browser anzeigen |
website facebook instagram 

Guten Tag liebe Leserin, lieber Leser!

Vielen Dank für deine Gebetsunterstützung! Heute bekommst du wieder aktuelle Gebetsanliegen aus der Stiftung FeGN. Du findest die Anliegen als PDF-Datei zum Ausdrucken gleich hier und im folgenden Abschnitt zum Lesen oder auch auf unserer Internetseite.

Februar 2024

Alle Schrift, von Gott eingegeben,

ist nütze zur Lehre, zur Zurechtweisung, zur Besserung,

zur Erziehung in der Gerechtigkeit.

2. Timotheus 3,16
DO 1. Ab heute gibt es in der FeG Niendorf einen neuen Alphakurs. Wir beten um ausreichend Mitarbeiter und Teilnehmer für den gesamten Kurs über ca. 12 Wochen.

FR 2. Das Regionalthing der Pfadfinder startet heute. Es ist eine sehr gemischte Truppe, die das Wochenende ihr Pfadfinderjahr plant und über In-halte nachdenkt. Bitte betet für eine gute Gemeinschaft und eine positive, gesegnete Atmosphäre.

SA 3. Heute zeigt die FeG HH- Niendorf den Film über den YouTuber Philipp Mickenbecker. Wir beten, dass sich Menschen durch die dort aufgeworfenen Fragen zu Leben und Leid berühren lassen.

SO 4. Die FeG HH-Sasel führt heute einen Frühstücksgottesdienst durch. Betet dafür, dass sich viele einladen lassen.

MO 5. Wir beten für unsere Politiker, die auf Bundesebene vor schwierigen Entscheidungen stehen, um gelingende Kommunikation untereinander und mit der Bevölkerung, um einen Blick für Gerechtigkeit und Gemeinwohl, und Weisheit im Krisenmanagement.

DI 6. Heute ist Start des 5-wöchigen FeG-Online-Leiterkurses mit Michael Murzin und Reinhard Spincke. Wir bete um eine gute Gemeinschaft, dass die Teilnehmenden Gottes Segen für ihren Dienst erfahren.

MI 7. In der FeG Buxtehude läuft seit Januar eine Predigtreihe zur 1. Staffel von The Chosen. Betet dafür, dass Jesus in dieser Zeit ganz neu entdeckt wird.

DO 8. Zusammen mit der FeG Horn freuen wir uns über einen gelungen Boxing Day am 26.12. mit Gemeindefernen Gästen und beten für eine Vertiefung der entstandenen Kontakte.

FR 9. Die Auslandshilfe FeGN führt in der Zeit vom 11.2.24 bis zum 25.2.24 in der FeG Sasel eine Sammelaktion der dringend benötigten „Pakete zum Leben“ durch. Wir beten um viele Spender, die sich bereit erklären, mit ihrer Spende die Not in Süd-Osteuropa zu lindern.

SA 10. Die FeG Lokstedt hat 2023 mit der Gründung zweier Kleingruppen segensreiche Erfahrung gemacht. Jetzt wird diese Arbeit fortgesetzt und mit regelmäßigen Kleingruppengottesdiensten ausgebaut.

SO 11. Heute veranstaltet die FeG Neu Wulmstorf zusammen mit anderen „Kirche Kunterbunt“, ein geistliches Kreativ-Programm für die ganze Familie. Wir beten um Gäste und gutes Wetter.

MO 12. Im Februar geht es in der FeG Norderstedt um die Vorbereitung der MyWay-Abende im März. Die Gemeinde betet, dass sie den Mut haben, Menschen anzusprechen und einzuladen.

DI 13. Von heute an treffen sich die Pastoren und Bereichsleiter der FeGN für zwei Tage mit Präses Henrik Otto zur Miko-Klausur auf dem Dünenhof in Cuxhaven.

MI 14. Die FeG Sittensen dankt für ein gesegnetes erstes Jahr in der neu gestarteten Jugendarbeit der Gemeinde. Es hat sich eine tolle Gruppe entwickelt, die sich aktuell im 2-Wochen-Rhythmus trifft. Wir beten weiterhin für den Aufbau eines Mitarbeiter-Teams.

DO 15. Die FeG Mosaik Gemeinde Westküste bittet um Gebetsunterstützung für die Gemeindeleitung, um Einheit, Wachstum um Mut, die Komfortzone zu verlassen.

FR 16. Dieses Wochenende findet ein Seminar von Reinhard Spincke für die Generation 60+ in Krelingen statt: „Das Beste kommt noch“ soll Mut machen, in der Lebensphase Berufung neu zu entdecken. Dafür erbitten wir Gottes Segen.

SA 17. Heute ist Jugendrat, das jährliche Treffen im Jugendverband. Viele Mitarbeitende aus Kigo, Jungschar, Pfadfinder und Jugend sind zusammen, tauschen sich aus und beraten über Veranstaltungen und Konzepte.

SO 18. Wir beten um geistlichen Aufbruch, dass unsere Gemeinden weiter in Freiheit Gottes Wort verkünden können und Menschen in dieser sorgenvollen Zeit ihren Anker in Jesus Christus finden.

MO 19. Wir beten für ein rasches Ende der Kämpfe in der Ukraine, um Bewahrung der Geschwister in den FeGs vor Ort und Friedensinitiativen, die das Leben in den besetzten Gebieten möglich machen.

DI 20. Der HAVEN betet für die Ältestenwahl und die Mitgliedschaft, dass Gott die Personen für die Ämter mit seinem Geist erfüllt und die Haven-Familie wächst.

MI 21. Heute beten wir für die FeGN Frauenzeit, die heute Abend um19:30 Uhr stattfindet. Frauen sollen unter der Frage „Gesunde Selbstfürsorge – wie geht das?“ inspiriert und gestärkt in ihrem Alltag gehen.

DO 22. Wir beten für die Teenager im Biblischen Unterricht und segnen die Teams, die sich in unseren Gemeinden in die jungen Menschen investieren. Mögen Sie mit Freude dabei sein und einen Schatz für ihr Leben entdecken.

FR 23. Heute bis Sonntag ist der FeGN Stiftungsrat zur Klausur in der Nähe von Lüneburg. Es wird über die künftige Ausrichtung der ELIM – Diakonie und der Stiftung insgesamt beraten. Zum Stiftungsrat gehören: Hendrik Röger (Vorsitzender, Rechtsanwalt, HAVEN Campus Mitte), Matthias Ruf (stellvertretender Vorsitzender, Geschäftsführer Diakoniewerk Bethanien), Dr. Inke Hülsdunk (Juristin, HAVEN Campus Mitte), Diedrich Rolf (Dipl.-Ingenieur i.R., FeG Buxtehude), Helmuth Spincke (Bankvorstand, HAVEN Campus Bahrenfeld) und Esther Vielitz (Global Innovation Managerin, FeG Lübeck).

SA 24. Der Jugend-Alphakurs im Kreis Steinburg beendet morgen das gemeinsame Wochenende mit einem Gottesdienst in der FeG Hohenlockstedt. Wir beten, dass die Impulse bei den Teilnehmenden nachwirken und sie ihr Leben mit Jesus festmachen.

SO 25. In unseren Gottesdiensten treffen unterschiedliche Generationen aufeinander. Wir bitten Gott um Kreativität und Weisheit für ein Miteinander, in dem Menschen neugierig auf die Glaubenserfahrungen der anderen werden, und wir zusammen Gott groß machen

MO 26. Wir begleiten heute die Einkehrtagung der Bundesleitung im Gebet und bitten um klare Wegweisung, gute Gemeinschaft und spürbaren Segen Gottes.

DI 27. Wir beten für Frieden in Israel. Wir bitten Gott um eine Befreiung der verschleppten Geiseln, Trost für die traumatisierten Menschen in der Region. um Einheit unter arabischen und messianischen Christen und einen geistlichen Aufbruch.

MI 28. Die Begleitung in gesundheitlichen Krisensituationen gehört zu den Kernaufgaben in den Servicebüros der Wohnanlagen. Beten wir um Weisheit und Kraft für die Mitarbeitenden.

DO 29. Die Jugend in der FeG Bergedorf/ Neuallermöhe erlebt, dass Jugendliche ihre Freunde mitbringen. Wir beten, dass sie sich wohlfühlen und eine klare Entscheidung für Jesus treffen.

März 2024

Entsetzt euch nicht!
Ihr sucht Jesus von Nazareth, den Gekreuzigten.

Er ist auferstanden, er ist nicht hier.

Markus 16,6
FR 1. Wir beginnen den Monat mit Gebet für Thian Lian Sang in Myanmar. Am 7. Dezember 2022 verurteilte das Gefängnisgericht den Pastor zu 23 Jahren Haft, darunter zu drei Jahren schwerer Zwangsarbeit. Wir beten um seine Freilassung, Gesundheit und für seine Mitgefangenen.

SA 2. Alle Kleingruppenleitende des JUCA treffen sich heute zu einer Schulung in der FeG Sasel. Das ist wichtig, damit sie gut gerüstet in das JUCA gehen können. Viele sehr junge Leute mit gerade mal 18 Jahren sind dabei.

SO 3. Die Passions- und Osterzeit bietet eine gute Gelegenheit, den Bewohnerinnen und Bewohnern in den Service-Wohnanlagen etwas von der christlichen Hoffnung aufzuzeigen. Wir beten, dass die Mitarbeitenden in den Servicebüros zu Hoffnungsträgern werden.

MO 4. Wir beten für die Politiker in unserem Land um weise Entscheidungen angesichts der großen Herausforderungen: Olaf Scholz, Robert Habeck, Christian Lindner, Manuela Schwesig, Daniel Günther, Peter Tschentscher, Stephan Weil.

DI 5. Die Gemeinde Norderstedt führt in dieser Woche MyWay – Abende durch, die zum Gespräch über den christlichen Glauben einladen. Wir beten, dass die Lebensimpulse dort Menschen tief in ihrem Herzen berühren.

MI 6. Vom 7. – 9. März findet der Willow Creek Kongress statt. An den Übertragungsorten in Kiel und Hamburg treffen sich Leitende zum Lernen und Austausch über Gemeindebau in herausfordernden Zeiten. Wir begleiten die Teilnehmenden im Gebet.

DO 7. Heute lädt die FeG Hohenlockstedt zum Seniorencafé ein. Ein Großteil der Gäste hat nur losen oder keinen Kontakt zum christlichen Glauben. Durch das Angebot soll Gottes Segen spürbar werden, darum beten wir.

FR 8. Wir danken Gott für die Berufung von Michael Murzin als Interimspastor in der FeG Neustadt. Wir bitten für eine gute Zusammenarbeit und klare Schritte in der Gemeindeentwicklung.

SA 9. Die BU-Freizeit der FeGN läuft seit gestern. Die 12-14jährigen sind eine besonders sensible Gruppe. Wir beten, dass sie zusammenwachsen, sich immer wieder überregional treffen und Freundschaften bilden.

SO 10. Heute beten wir für Joschi Stahlberg und seine Arbeit im Praxisinstitut Evangelisation der Region Nord. Wir bitten Gott, dass unsere Gemeinden in Evangelisation und Jüngerschaft wachsen.

Mo 11. Wir danken Gott für die Präsenz unserer Gemeinden in den sozialen Netzwerken, u.a. den guten Start diese Bereichs in der FeG HH-Horn. Wir bitten um Weisheit, Kreativität und beten für weitere gute Schritte.

DI 12. Zusammen mit dem HAVEN beten wir für die DOCKS (Kleingruppen der Jugend), dass Gottes Wirken sichtbar wird, die Teilnehmer im Glauben wachsen und ihre Beziehung zu Jesus immer inniger wird.

MI 13. Die Gemeinde in İstanbul bittet um Bewahrung und Gottes Leiten für alle Leiter und Pastoren in der Gemeinde, um in einer politisch angespannten Situation Gottes Wort zu teilen.

DO 14. Wir beten für Klaus Silber und den Bereich der Gemeindegründung in der FeGN. Wismar, Wittenburg, Hagenow und Boizenburg stehen dabei weit oben auf der Liste der Städte, für die wir beten und neue Teams suchen.

FR 15. Wir beten für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich wöchentlich ehrenamtlich in unseren Gemeinden engagieren, dass sie den Segen dieses Dienstes konkret erleben.

SA 16. Heute kommt das letzte Mal vor dem JUCA das Leitungsteam zusammen. 25 Leute aus allen Arbeitsbereichen beraten miteinander über letzte Dinge, tauschen aus und stimmen sich ein auf das JUCA. Wir bitten darum, dass das JUCA-Thema „Gestrandet“ mit Inhalten der Bergpredigt schon sichtbar wird.

SO 17. Heute stehen die Kleinsten im Fokus: Wir beten für unsere Kindergottesdienste, um Kreativität, gutes Miteinander und Freude. Möge es den die Mitarbeitenden immer wieder gelingen, den Kindern Jesus lieb zu machen, so dass die Jungen und Mädchen erste Schritte im Glauben gehen.

MO 18. Wir beten um Frieden im Nahen Osten. Wir bitten um Weisheit für die Politiker, die weltweit in den Konflikt involviert sind, um ein Aufdecken falscher Bündnisse und für ein Bekenntnis zum Existenzrecht Israels.

DI 19. Wir beten für die beiden Gemeindegründungen an der Westküste (FeG Mosaik-Barkenholm und Start-Up Meldorf), um vertiefte Beziehung zu glaubensfernen Nachbarn und um Stärkung der Teams.

MI 20. Wir beten heute für die diakonischen Angebote in unseren Gemeinden, für unsere Besuchsdienste, Beratungsangebote und offene Türen an den Orten, in denen wir leben.

DO 22. Die Berufung in leitende Dienste der Gemeinde prägt den Lebensrhythmus bis hinein in Ehe und Familie. Deshalb beten für heute für die Partner und Kinder unserer Pastoren und Älteste, um Spannkraft und geschützte Räume für Begegnung und Freizeit.

FR 22. Die FeG Hohenlockstedt ist dankbar für das Zusammenwachsen des Leitungskreises und konkrete, missionarische Schritte für die nächsten Monate. Wir beten, dass Gottes Botschaft besonders für Familien im Ort spürbar wird und sich Kontakte vertiefen.

SA 23. Wir beten für die Gemeinderatsklausur der FeG HH-Sasel, um Einheit und Fokus auf Gottes Gedanken.

SO 24. Wir beten für die FeG Krematorsk/ Ostukraine, um Bewahrung der Leitenden, die unter schwersten Bedingungen Hilfe koordinieren und Gottes Wort verkünden.

MO 25. Die FeG HH-Sasel bietet ab morgen eine Woche lang Lern- und Entdeckerferien für Grundschulkinder an. Betet, dass viele kommen und gesegnet nach Hause gehen.

DI 26. In vielen unserer Gemeinden ist die Frage nach einem Generationenwechsel der leitenden Mitarbeitenden ein Thema. Wir bitten „den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter in die Ernte sende“ (Mt. 9, 26f).

MI 27. In diesen Tagen startet ein Transport mit Hilfsgütern nach Pristina im Kosovo. Wir beten mit dem Team der FeGN Auslandshilfe um ein problemloses Passieren der Grenzen und Bewahrung der Fahrer.

DO 28. Wir beten heute für die Arbeit der Allianzmission unter den Seeleuten, die in Hamburg ankern. Wir bitten Gott um gute Möglichkeiten, das Evangelium zu erklären und offene Herzen.

FR 29. Das Wunder der Vergebung und die Hingabe Jesu zu uns ist kaum zu begreifen- und verändert doch alles! Wir sind dankbar für die große Liebe Gottes und beten für die Gottesdienste heute, in denen das Kreuz im Vordergrund stehen soll.

SA 30. Viele Mitglieder in unseren Gemeinden tragen durch ihr Engagement in Wirtschaft, Politik, Sozialwesen und Ehrenamt zum Wohl ihrer Stadt bei. Dafür sind wir dankbar- und bringen sie im Gebet vor Gott.

SO 31. Mit der Auferstehung wird ein neues Leben möglich. Wir danken Gott, dass er alle Mauern und Mächte überwunden hat. Dieser Aufbruch gilt uns Einzelnen zum ewigen Leben, er ermutigt uns auch, um Erweckung in unserem Land zu beten.

IMPRESSUM

MELANIE HAASE

Öffentlichkeitsarbeit | Gemeindebüro | gemeindebuero@fegn.de

SIMONE DEMSKY

Pastorin | FeG Hohenlockstedt | simone.demsky@fegn.de

Feedback erwünscht!

Die EINBLICK-Redaktion freut sich über Lob, Kritik und Anregungen zum EINBLICK Gebet.
Stiftung Freie evangelische Gemeinde
in Norddeutschland
Bondenwald 54 | 22459 Hamburg
Impressum >> | FeGN-Datenschutz >>
Email Marketing Powered by MailPoet