ELIM Servicebüro Servicewohnanlage Engelbekhof


Die Servicewohnanlage Engelbekhof wurde vom Eisenbahnbauverein Harburg eG errichtet und im November 2007 eröffnet. Der Komplex umfasst 110 Wohnungen in 15 verschiedenen Typen zwischen 48-81 Quadratmetern und vier Gästewohnungen sowie eine Tiefgarage mit 46 Stellplätzen. Die stufenlose Erreichbarkeit der viergeschossigen Gebäude und des sechsstöckigen Turmes ist durch fünf Aufzüge sichergestellt. Jede Wohnung ist hochwertig ausgestattet und verfügt über eine Einbauküche, Duschbad (zusätzlich vom Schlafzimmer aus erreichbar) sowie Terrasse, Loggia, Balkon oder Wintergarten. Multimediaanschluss und Notrufsystem sind ebenfalls vorhanden.
Der Engelbekhof verfügt über umfangreiche Gemeinschaftseinrichtungen, wie z. B. einen Mehrzwecksaal für Musik, Theater oder Tanzvorführungen. Eine Bibliothek und das Internet können ständig genutzt werden. Räumlichkeiten für medizinische Anwendungen sind vorhanden.
Im zentralen Eingangsbereich des Turms befindet sich das Servicebüro der ELIM Diakonie. Hier finden die Bewohnerinnen und Bewohner des Engelbekhofs von Montag bis Freitag von 8 – 16 Uhr einen Ansprechpartner für alle Belange des Alltags. Kulturelle Ausflüge, Konzerte, Kaffeerunden und weitere Aktivitäten werden gemeinsam geplant und durchgeführt. Mieterinitiativen, wie Bastelkurse, Skatrunden oder Filmabende, werden gerne angenommen.
„Atempause – Andacht zum Wochenende“, so heißt das geistliche Angebot im Engelbekhof. Gemeinsam singen, beten, die Bibel entdecken oder einfach nur zuhören – hier ist jeder willkommen und findet auch Raum für eigene Lebensfragen.
Der Harburger Stadtpark mit seinem landschaftlich reizvollen Außenmühlenteich und dem attraktiven Midsommerland-Freizeitbad sind ebenso zu Fuß zu erreichen wie Harburgs größtes Einkaufszentrum, das Phoenix-Center.
Schauen Sie sich den Engelbekhof gerne einmal an und rufen Sie vorher kurz telefonisch durch. Zeit für ein persönliches Gespräch lässt sich bestimmt finden!

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter Eisenbahnbauverein Harburg eG

 

Frank Reineck
Leitung
ELIM Servicebüro im Engelbekhof
Vinzenzweg 10 c
21077 Hamburg
Tel.: 040 70106354
Fax: 040 70106355
E-Mail: reineck(at)fegn.de