ELIM Servicebüro in der Seniorenwohnanlage Berner Au

Mit­ten in Farm­sen ste­ht die Senioren­wohnan­lage Bern­er Au, eine Ein­rich­tung der Woh­nungsgenossen­schaft von 1904 e.G. Der Erst­bezug fand 2013 statt. Das Einkauf­szen­trum Farm­sen, der Wochen­markt, der öffentliche Nahverkehr oder der idyl­lisch gele­gene Kupfer­te­ich sind zu Fuß gut zu erre­ichen.

 

Die Wohnan­lage ver­fügt über 70 senioren­gerechte Woh­nun­gen mit jew­eils 1½- bis 3-Zim­mern sowie zwei Gästewoh­nun­gen. Alle Woh­nun­gen haben einen Balkon oder eine Ter­rasse und sind mit einem Notruf­sys­tem aus­ges­tat­tet.
Vier der Woh­nun­gen wer­den für pflegebedürftige Men­schen über die ELIM Diakonie vorge­hal­ten. Das Ange­bot richtet sich ganz beson­ders an Men­schen, die pflegebedürftig erkrankt sind, gerne in ein­er eige­nen Häus­lichkeit verbleiben möcht­en. ELIM mobil Ham­burg ste­ht als ambu­lanter Pflege­di­enst in der Anlage gerne zur Ver­fü­gung. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zu ELIM mobil -> hier
Ein großer Gemein­schaft­sraum mit Dachter­rasse, eine Bib­lio­thek, ein Inter­net­café und ein Garten-Innen­hof laden zu vielfälti­gen Aktiv­itäten ein. Die Bewohn­er tre­f­fen sich zu Spiel-, Hob­by-, Tanz-, Com­put­erkursen, Andacht­en und gesel­ligem Beisam­men­sein.
Im Ser­vice­büro der ELIM Diakonie sind die Bewohner­in­nen und Bewohn­er her­zlich willkom­men und find­en von Mon­tag bis Fre­itag einen Ansprech­part­ner für alle Belange des All­t­ags oder für einen kleinen Plausch. Aus­flüge, Konz­erte, Kaf­feerun­den und weit­ere Aktiv­itäten wer­den gemein­sam geplant und durchge­führt.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie auch über die Woh­nungsgenossen­schaft von 1904 e.G.

 

Senioren­wohnan­lage “Bern­er Au” Detail

 

Magrit Kruse
Leitung
ELIM Ser­vice­büro
in der Senioren­wohnan­lage “Bern­er Au”
Bern­er Heer­weg 137
22159 Ham­burg
Tel.: 040 35770504
Fax.: 040 35776946
Email: servicebuero-bernerau(at)fegn.de