Diakonische Projekte aus der Gemeindearbeit

Zum Bere­ich Gemeinde­di­akonie gehören Ein­rich­tun­gen außer­halb der Altenpflege, die auf­grund ihrer Entste­hungs­geschichte eine beson­dere Nähe zu einzel­nen Orts­ge­mein­den haben und bis zum heuti­gen Tage in ein­er engen Anbindung ste­hen. Die Vielfalt dieser Ein­rich­tun­gen spiegelt die Vielfalt unser­er Gemein­den wider. Sie zeu­gen von dem Mut und Wil­len, die Botschaft von der Liebe Gottes aktiv in unsere Gesellschaft einzubrin­gen. Aber nun genug der Vorre­de – machen Sie sich selb­st ihr Bild!

Freizeitheim Nazareth, Hanstedt

Wir sind ein Freizei­theim der Jugend der Freien evan­ge­lis­chen Gemein­de in Nord­deutsch­land und freuen uns auf Ihren Besuch in unserem christlich geprägten Freizei­theim. Unser Haus liegt auf ein­er Anhöhe am Ran­de des Naturschutz­parks Lüneb­urg­er Hei­de. Da sich unsere Gäste selb­st verpfle­gen, sind Sie völ­lig frei in Ihrer Tage­s­pla­nung. Sie sind während Ihres Aufen­thal­tes selb­stver­ständlich die einzi­gen Gäste in unserem Haus!

Adresse:
Am Höl­len­berg 1
21271 Hanst­edt

Link zur Web­site

Freizeitheim “Lee” im Wohnster Moor

Wer ken­nt es nicht, das Lee? Seit den Anfän­gen im Jahr 1967 haben zahllose Men­schen nicht nur aus dem Sit­tenser Raum, son­dern auch aus ent­fer­n­ten Teilen Deutsch­lands die Abgeschieden­heit der Natur rings um das Lee genossen. Den Besuch im Moor hat ver­mut­lich kein­er von ihnen vergessen. Wer den All­t­ag noch auf dem Park­platz im Kopf hat­te, wird spätestens nach dem Ver­lassen des Autos dur­chat­men, die frische Moor­luft spüren und merken, dass hier ein Platz ist, der ein­lädt, zur Ruhe zu kom­men

Link zur Web­site

Ehrenamtliche Mitarbeiter für das Café Why not? Lokstedt

Wir suchen ständig ehre­namtliche Mitar­beit­er und Mitar­bei­t­erin­nen in unserem Why not? Café Lok­st­edt – Inte­gra­tion und inter­na­tionale Begeg­nung. Zu den Auf­gaben gehören der Café-Betrieb mit den anfal­l­en­den Auf­gaben und / oder Mit­gestal­tung ver­schieden­er Ange­bote.

Auch kreative Men­schen, die Ideen und Aktiv­itäten mit ein­brin­gen wol­len, sind her­zlich willkom­men.
Derzeit­ige Öff­nungstage: Dien­stag und Mittwoch.
Kon­takt: catharinablache@web.de

Link zur Web­site

Das Diakoniecafé why not?

Mit­ten in Ham­burg, im Stadt­teil St. Pauli, gibt es einen Ort der für alle offen ist, ungeachtet von Herkun­ft, Sprache, Reli­gion oder Aufen­thaltssta­tus: Das why not?. Link zur Home­page.

Kindergarten Lüttarche Wedel

Der Kinder­garten „Lütt Arche“ ist der christlich geführte Kinder­garten der Freien evan­ge­lis­chen Gemein­de Wedel. Link zur Home­page.

Mutter/ Vater-Kind-Haus Schwarzenbek

Wir sind eine kleine christliche Ein­rich­tung der Kinder- und Jugend­hil­fe mit fünf Plätzen für Mut­ter / Vater und Kind. Zur Home­page.