Leistungen

Alle Angebote sollen Ihnen die Sicherheit geben, dass Sie von uns jederzeit bestens umsorgt werden. Die pflegerische Betreuung ist rund um die Uhr gewährleistet. Die spezielle Betreuung für demente Bewohnerinnen und Bewohner stellen wir durch Mitarbeiter*innen mit der Qualifizierung als Zusätzliche Betreuungskraft nach § 43b SGB XI sicher. Auch über Kurzzeit- und Verhinderungspflege können Sie unsere Dienstleistung für die Pflegegrade 2-5 in Anspruch nehmen. Weitere Kontakte bieten wir zu den ortsnahen Haus- und Fachärzten sowie zu Apotheken. Neben einer Reihe von Hausärzten, kommen nachfolgende Facharztprofessionen in unser Haus: Augen, HNO, Haut, Urologie, Orhopädie, Neurologie und Zahnmedizin. Krankengymnasten, Fußpflegerinnen, Masseure und Logopäden kommen gerne zu Ihnen. Für alle weiteren Informationen sprechen Sie uns gern an. Im Friseursalon unseres Hauses haben die Bewohnerinnen und Bewohnern wöchentlich die Möglichkeit durch eine Friseurin ihrem Haar neuen Glanz zu verleihen.

Veranstaltungen und Ausflüge

Sie finden bei uns ein breitgefächertes Angebot an hauswirtschaftlichen, betreuenden und pflegerischen Dienstleistungen, die wir Ihren persönlichen Wünschen und Lebenslagen anpassen. Wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben und wohlfühlen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen: Organisierte und betreute Veranstaltungen, tägliche Andachten, einen Gottesdienst/Woche, Konzerte, festliche Veranstaltungen, jahreszeitliche Feste auf allen Wohnbereichen, Dia- und Theateraufführungen, Ausflüge mit eigenem Kleinbus, DRK Busausfahrten für Rollstuhlfahrer mit Begleitung,
Seniorengymnastik – speziell auch für Rollstuhlfahrer – Gedächtnistraining, Gruppengespräche, Freizeitangebote mit therapeutischen Anteilen für demente und gerontopsychiatrische Personen, Literaturkreis, Spaziergänge im Garten und angrenzendem Park.

Bewegung bis in das hohe Alter

Zur Stärkung der körperlichen und kognitiven Fähigkeiten unserer Bewohner wurde im Juni 2013 ein motorisch-funktioneller Therapieraum eröffnet. Die Nutzung des Raumes steht sowohl den internen als auch den externen Ergo- und Physiotherapeuten, zwecks Verbesserung der motorischer Defizite, beispielsweise nach einem Schlaganfall, zur Verfügung. Therapeuten, Räumlichkeit und die Geräte sollen das Wohlbefinden der Bewohner/-innen stärken und zur Aktivierung der Lebensqualität beitragen. Ausgestattet wurde der Raum mit folgenden Geräten: Bobathbank, Sprossenwand, höhenverstellbarem Therapietisch, Petziball, Massageball, Therrabänder, Korrekturspiegel, Handlauf, Wärme-Therapiebox u. v. w. Therapiemitteln.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gern an unsere Ergotherapeutin Frau Thiele (thiele@fegn.de )

Seelsorgerisches
Angebot

Unser Seelsorger steht allen Bewohnerinnen und Bewohnern, den Angehörigen und Mitarbeitern, unabhängig von ihrer Konfession oder ihrer weltanschaulichen Prägung, als Begleiter und Gesprächspartner zur Verfügung.

Nehmen Sie gerne Kontakt auf,
wenn Sie z.B.

  • Lebens- oder Glaubenshilfe suchen
  • über ihre Sorgen oder Ängste sprechen möchten
  • ein Fürbitte- oder Segensgebet wünschen

Sie sind herzlich zu den regelmäßig stattfindenden Andachten eingeladen.

Kontakt und Terminvereinbarung
mit Pastor Wolfgang Klimm
Telefon: 040-55425-371
E-Mail:
klimm(@)fegn.de