Angebot

  • Voll­sta­tionäre Pflege
  • Kurzzeit- und Ver­hin­derungspflege
  • Wohn­grup­pen für demen­ziell erkrank­te Men­schen

Men­schen mit Demen­z­erkrankun­gen find­en bei uns in zwei kleinen Wohn­grup­pen ihr Zuhause. Inten­siv geschul­te All­t­ags­be­gleit­er unter­stützen sie dar­in, sich an den Arbeit­en des täglichen Lebens zu beteili­gen und so ihren All­t­ag besser zu struk­turi­eren.

So erfahren sie hier ein fam­i­lienähn­lich­es Leben, es wird z. B. mehrmals in der Woche gemein­sam gekocht, der Haushalt wird erledigt (Aufdeck­en, Abräu­men, Blu­menpflege …) und viel Zeit in der Gemein­schaft ver­bracht.

Zur besseren Ori­en­tierung wer­den die Zim­mertüren indi­vidu­ell gestal­tet, z. B. mit einem Fam­i­lien­fo­to oder einem schö­nen Bild. Die Zim­mer sind indi­vidu­ell ein­gerichtet, mit ver­traut­en Möbeln und Gegen­stän­den aus ihrem bish­eri­gen Leben. Zen­traler Mit­telpunkt bildet jedoch die helle licht­durch­flutete Wohnküche. Ein wenig Kurzweil und frische Luft bieten die geschützten Gärten, in denen heimis­che Obst­bäume und Blu­men der Saison wach­sen und gedei­hen.

 

PDF- Down­load unseres Wochen­plans.