Seelsorge – ein wichtiger Teil der Gemeindearbeit

Seelsorge zielt auf ein mit den Menschen mitgehendes, liebevolles Geschehen und beinhaltet, dass Menschen sich gegenseitig annehmen, wahrnehmen, begleiten, ermutigen, trösten und ermahnen.

Unser Verständnis für Seelsorge ist davon geprägt, dass Gott jeden Menschen in seiner Einzigartigkeit liebt und bejaht. Jeder ist mit seinen Fragen willkommen, oft lassen sich dabei Glaubens- und Lebensfragen nicht voneinander trennen.
Wir wollen Menschen dabei unterstützen, dass sie in ihrer Beziehung zu Gott, zu anderen und zu sich selbst heil werden und für sich gute Wege gehen.

Wir (Marita Schneider und Ute Bork), sind seit 2017 gemeinsam Seelsorgebeauftragte für den Bund FeGN.
Wir wollen Gemeinden, Pastoren und Seelsorgekreise in ihren seelsorglichen Aufgaben begleitend unterstützen, z. B. durch Angebote von Coaching, Schulungen, Seelsorgetage, Paarberatung und Supervision.

Daneben bieten wir Ratsuchenden aus unseren Gemeinden an, neben dem Seelsorgeangebot in ihren Gemeinden, auch andere kompetente SeelsorgerInnen aus unserem Bund FeGN in Anspruch zu nehmen. Dazu bauen wir zur Zeit ein Seelsorgenetzwerk auf, dem kompetente SeelsorgerInnen aus unserem Bund FeGN angehören werden.

Zeitweise ist auch fachliche Hilfe nötig: Psychotherapie, Suchtberatung oder kompetente psychologische Beratung. Hier vermitteln wir Sie gerne weiter oder klären in einem persönlichen Gespräch mögliche Schritte mit Ihnen ab und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Seit 2015 finden Sie auch ein Angebot zur Seelsorge (Cafe Seelsorge) auf der Glaubenskonferenz.

Wir freuen uns auf denKontakt mit Ihnen!

Marita Schneider
Diplom-Psychologin
Paarberatung, Erziehungsberatung
und Coaching von Leitungsteams

Schneidemühlerstr. 28
25551 Hohenlockstedt
P: 04826 1849

info@marita-schneider.de
http://www.marita-schneider.de

Ute Bork
Beratung Persönlichkeitsentwicklung Supervison
Transaktionsanalytikerin (CTA-C)

Grubesallee 22
22143 Hamburg
Fon 040-67046183
www.ute-bork.de