Jugendarbeit

Die Jugen­dar­beit in der FeG in Nord­deutsch­land beste­ht vor allem aus den vie­len Teenager-, Jugend-, Jungschar- und Pfadfind­er­grup­pen unser­er rund 40 Orts­ge­mein­den.

Freie evan­ge­lis­che Gemein­den sehen mis­sion­ar­ische Jugen­dar­beit als wichti­gen Teil der Gemein­dear­beit. Die Jugend der FeG in Nord­deutsch­land möchte die Gemein­den dabei beglei­t­end unter­stützen. Das Ziel unser­er Jugen­dar­beit ist es, junge Men­schen mit Jesus Chris­tus bekan­nt zu machen und sie zu ermuti­gen, eine Beziehung zu ihm aufzubauen. Jesus lädt uns ein zu einem Leben, das nicht nur um sich selb­st kreist, son­dern für Gott und Andere da ist und ger­ade dadurch Erfül­lung bringt.

Wenn junge Chris­ten sich den Her­aus­forderun­gen unser­er mod­er­nen Welt stel­len wol­len, hil­ft kein Glaube, der nur in ein­er „Treib­hausat­mo­sphäre“ gedei­hen kann. Unser Glaube muss so stark ver­wurzelt sein, dass er in der kom­plizierten Welt von heute stand­hal­ten kann. Junge Men­schen sol­len Hil­fe bekom­men bei Prob­le­men in der Schule, mit den Eltern, mit Fre­un­den, im Beruf, in der Gesellschaft.

Hauptamtliche Mitarbeiter

Seit Januar 2014 ist Thomas Stracke  Jugendpastor der FeGN. Thomas Stracke arbeitete zuvor in der Gemeinde Lübeck, zuletzt als Pastor für Mölln und Schwarzenbek.

Zusammen mit Detlef Günther (Teenager- und Pfadfinderreferent) und Kirsten Hanelt (Jugendgeschäftsführung) ist das Team in der Kinder- und Jugendarbeit komplett.

Wir freuen uns über neue Impulse und Ideen für diesen Bereich!

Jugend der FeG in Norddeutschland
Jugendpastor: Thomas Stracke

Bondenwald 56
22459 Hamburg
Telefon: 040 55425-301
Fax: 040 55425-108
jugend(at)fegn.de

Jugend der FeG in Norddeutschland
Teenager- und Pfadfinderreferent: Detlef Günther

Zur Waldwiese 2
21521 Aumühle
Telefon: 04104-908541
Mobil: 0175 4057690
detlef.guenther(at)feg.de